Alle Kategorien
Suche

Heidelbeersaft selber herstellen

Heidelbeersaft selber herstellen - so geht es 1:51
Video von Bianca Koring1:51

Wer kennt sie nicht, die leckeren blauen Beeren aus dem Wald oder dem Supermarkt! Die Heidelbeeren lassen sich vielfältig in der Küche verwenden. Zum einen lässt sich Kuchen backen oder Marmelade aus den blauen Beeren gewinnen, zum anderen kann man aber auch leckeren selbst gemachten Heidelbeersaft herstellen!

Was Sie benötigen:

  • 2 kg Heidelbeeren
  • 1 l Wasser
  • 1 Leinensäckchen
  • eine entsprechende Anzahl an Flaschen zum Abfüllen des Heidelbeersaftes
  • auf 1 Liter Heidelbeersaft kommen je 250g Zucker

Die für den Heidelbeersaft benötigten Heidelbeeren können sowohl im Supermarkt gekauft, als auch frisch im Wald gesammelt werden. Nachdem Sie die benötigte Menge an Heidelbeeren gekauft oder gesammelt haben, kann es mit dem Heidelbeersaft machen beginnen.

Abkochen der Heidelbeeren für den selbst gemachten Heidelbeersaft

  1. Die 2kg Heidelbeeren werden zusammen mit einem Liter Wasser in einen Kochtopf gegeben.  
  2. Sie müssen nun die Heidelbeeren und das Wasser zum Kochen bringen. Wenn es kocht, müssen Sie es weitere 10 Minuten aufkochen lassen.  
  3. Nach dem Aufkochen schütten Sie die Heidelbeeren mit einem Sieb ab. Fangen Sie dabei den Saft mithilfe einer Schüssel oder einem Messbecher auf. Bewahren Sie den bereits gewonnen Saft im Kühlschrank auf.  
  4. Die abgeschütteten Heidelbeeren füllen Sie jetzt in ein Leinensäckchen. 
  5. Das Säckchen gefüllt mit den Heidelbeeren müssen Sie nun ca. 24 Stunden aufhängen. Stellen Sie unter das Säckchen eine Schüssel um den abtropfenden Saft aufzufangen. Wichtig ist, dass Sie das Leinensäckchen mit den Heidelbeeren nicht auspressen! 

Herstellung des Heidelbeersaftes

  1. Nachdem Sie die Heidelbeeren 24 Stunden im Leinensäckchen abtropften haben lassen, müssen Sie nun den gesamten gewonnenen Saft abmessen. Um die gewonnen Saftmenger in Liter zu erhalten.  
  2. Auf 1 Liter gewonnen Saft müssen Sie nun jeweils 250g Zucker geben. Den Saft und den Zucker füllen Sie zusammen in einen Kochtopf.  
  3. Den Heidelbeersaft müssen Sie nun zum Kochen bringen und insgesamt 5 Minuten aufkochen lassen.  
  4. Während der Heidelbeersaft aufkocht, bereiten Sie die Flaschen für das Abfüllen vor. Füllen Sie die Flaschen mit heißem Wasser auf, um die Flaschen aufzuwärmen.  
  5. Kurz bevor Sie den Heidelbeersaft in die Flaschen füllen schütten Sie das heiße Wasser aus und füllen den noch heißen Heidelbeersaft in die Flaschen. Schrauben Sie die Flaschen nun sofort zu!  
  6. Nun müssen die mit dem heißen Heidelbeersaft gefüllten Flaschen nur noch abkühlen und Sie können Ihren selbst gemachten Heidelbeersaft genießen!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos