Alle Kategorien
Suche

Girlanden selber basteln - Anleitung

Girlanden selber basteln - Anleitung2:01
Video von Lars Schmidt2:01

Egal ob für die Sommerparty, zum Fasching oder zum Kindergeburtstag - Girlanden gehören einfach zur Deko hinzu. Dabei muss man diese nicht einmal kaufen, man kann sie auch ganz leicht selber basteln. Hier finden Sie dazu eine einfache Anleitung.

Was Sie benötigen:

  • eine Rolle Krepp-Papier
  • Bastelschere
  • Klebeband
  • Lineal

So basteln Sie Girlanden selber

Bevor Sie mit dem eigentlichen Basteln beginnen können, müssen Sie überlegen, wie lang die selber gebastelte Girlande werden soll. Von einer Rolle Krepppapier erhalten Sie etwa 10 Meter lange Girlanden. Damit das Ganze auch schön bunt wird, können Sie ja verschiedenfarbige Girlanden basteln.

  1. Im ersten Schritt schneiden Sie die Rolle Kreppband einmal in der Mitte durch.
  2. Dann rollen Sie die Rolle auf und legen einen der Streifen mehrfach zusammen.
  3. Nun falten Sie den unten liegenden Rand nach oben und wiederholen den Schritt ein weiteres Mal. Die erste Hälfte der Rolle ist nun fertig gefaltet.
  4. Jetzt zeichnen Sie aller zwei Zentimeter einen senkrechten Strich vom unteren und vom oberen Rand aus. Dabei sollte jeder von oben kommende Strich etwa zwei Zentimeter vor dem unteren Rand enden und der von unten kommende Rand sollte dem zufolge ebenfalls zwei Zentimeter vorm oberen Rand enden.
  5. Im nächsten Schritt kommt die Schere zum Einsatz. Schneiden Sie nun Linie für Line ein.
  6. Die Bastelarbeit neigt sich nun langsam dem Ende zu, denn Sie müssen die Girlande nun nur noch ganz vorsichtig auseinanderziehen und Ihre erste selber gebastelte Girlande ist nun fertig.
  7. Verfahren Sie ebenso mit der zweiten Hälfte des Krepppapiers und verbinden Sie die fertigen Girlanden mit etwas Klebestreifen zu einer langen Girlande. Auf diese Weise können Sie Girlanden verschiedener Längen basteln.

Sie können einfarbige Girlanden anfertigen, oder Sie basteln aus verschiedenen Farben Ihre Girlanden. Dann können Sie diese ganz nach Wunsch zusammenkleben und so Ihren Partyraum perfekt dekorieren. Für eine Faschingsparty oder einen Kindergeburtstag bieten sich bunte Girlanden nahezu an. Vielleicht machen Sie ja eine Motto-Party? Dann können Sie die Girlandenfarbe dem Motto anpassen. Zum Beispiel schwarze oder dunkelblaue Girlanden für die Piratenparty oder rote für Weihnachten und rosa für einen Mädchengeburtstag.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos