Alle Kategorien
Suche

Sich als Punker schminken - Anleitung

Sich als Punker schminken - Anleitung1:43
Video von Linda Erbstößer1:43

Punker schminken sich sehr auffällig und lieben es, aus der Masse hervorzustechen. Wenn Sie ein punkiges Make-up ausprobieren möchten, lesen Sie hier, wie Sie es schminken können.

Seit den späten 70ern gibt es die Subkultur der Punker. Sie fallen nicht nur durch auffällige Kleidung auf, sondern oft auch durch extrovertiertes und hervorstechendes Make-up. Wenn Sie sich selbst wie ein Punker schminken möchten, dann finden Sie hier eine einfache Anleitung.

So schminken Sie sich wie ein Punker

  1. Beginnen Sie für Ihr Punker-Make-up mit der Grundierung. Wenn Sie von Natur aus blass sind, tragen Sie nur ein wenig Grundierung auf. Wenn Sie dunklere Haut haben, schminken Sie sich eine Nuance heller. Lassen Sie die Grundierung am Hals auslaufen, damit es nicht zu unnatürlich und maskenhaft wirkt.
  2. Dann geht es mit den Augen weiter. Ziehen Sie sich einen dicken, schwarzen Lidstrich unter das Unterlid. Ziehen Sie den Strich an den äußeren Augenwinkeln schräg nach oben, um Ihren Augen etwas Katzenhaftes zu verleihen.
  3. Nehmen Sie dann schwarzen Lidschatten zur Hand und überschminken Sie damit den Lidstrich, sodass er ein wenig verschmiert aussieht.
  4. Schminken Sie auch Ihr Oberlid bis knapp über die Lidfalte schwarz.
  5. Dann nehmen Sie einen Lidschatten in einer grellen Farbe zur Hand, mischen diesen in der Lidfalte mit dem schwarzen Lidschatten und ziehen ihn ein bisschen weiter nach oben in Richtung der Brauen.
  6. Dann tuschen Sie Ihre Wimpern dick und schwarz.
  7. Anschließend schminken Sie noch Ihre Lippen. Hier sollten Sie sich ein wenig nach der Farbe des grellen Lidschattens richten. Wenn Sie einen roten, pinken oder lilafarbenen Ton verwendet haben, schminken Sie Ihre Lippen in der gleichen Farbe. Ansonsten schminken Sie sie schwarz.
  8. Wenn Ihre Lippen nicht schwarz sind, umranden Sie sie mit einem schwarzen Konturenstrich. Verschmieren Sie diesen ein wenig, damit er nicht zu hart wirkt. Und fertig ist Ihr Punker-Make-up!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos