Alle Kategorien
Suche

Haremsdame schminken

Mystisch, elegant und geheimnisvoll. Diese Adjektive beschreiben das Make-p einer Haremsdame sehr genau. Wenn Sie sich selber als Haremsdame verkleiden wollen, darf das richtige Make-up nicht fehlen. Lernen Sie in dieser Anleitung, wie Sie sich zur Haremsdame schminken.

Verwandeln Sie sich in eine mystisch schöne Haremsdame!
Verwandeln Sie sich in eine mystisch schöne Haremsdame!

Was Sie benötigen:

  • flüssiges Make-up und Puder
  • dunklen Kayal
  • schwarzen Eyeliner
  • Bronzer
  • Wimperntusche
  • schwarzen, grauen, pflaumenfarbenen, weißen und goldenen Lidschatten
  • roten Lipliner
  • roten Lippenstift
  • durchsichtiges Lipgloss

Den ersten Schritt zur Haremsdame schminken

Die edlen Haremsdame strahlen vor Schönheit und glänzen mit ihrem sonnengebräunten Teint. Da die klassische Haremsdame orientalischer Herkunft ist und somit auch einen dunkleren Teint besitzt, sollten auch Sie Ihren Teint ein wenig dunkler schminken, es sei denn, Sie haben schon einen schönen, gebräunten Teint.

  1. Nehmen Sie flüssiges Make-up, welches 1 oder 2 Farbtöne dunkler ist, als Ihr normaler Hautton. Verteilen Sie dieses mit den Fingern oder einem Schwamm gleichmäßig auf Ihrer Haut. Damit nicht sofort bemerkt wird, dass Ihr normaler Teint heller ist, können Sie auch etwas Make-up auf den Halsansatz schminken.
  2. Nehmen Sie ein Puder in derselben Farbe, die auch Ihr flüssiges Make-up hat und pudern Sie Ihr Gesicht leicht ab, damit Sie einen matten Teint bekommen und darüber hinaus das Make-up besser hält.
  3. Nun kommen Ihre Augenbrauen ins Spiel. Greifen Sie zu einem dunklen Augenbrauenstift oder notfalls auch einem dunklen Kajal. Dieser darf auch schwarz sein. Straffieren Sie Ihre Augenbrauen nach. Seien Sie dabei nicht zu schüchtern, Sie können Ihre Augenbrauen auch etwas breiter auszeichnen. Sie wollen Ihr Äußeres schließlich bewusst ins orientalisch verändern.

Schminken Sie die Augen einer Haremsdame nach

Die Augen einer Haremsdame sind besonders ausdrucksvoll und mystisch geschminkt. Sparen auch Sie nicht an Farbe.

  1. Nehmen Sie einen matten Lidschatten in der Farbe "Pflaume" und tragen Sie diesen auf das gesamte Augenlid auf.  Ziehen Sie mit einem dünnen Pinsel auch den unteren Augenrand nach.
  2. Nehmen Sie einen hellgrauen Lidschatten und tragen Sie diesen oberhalb des Augenlids auf. Verwischen Sie diesen mit dem pflaumenfarbenen Lidschatten. Dies zaubert einen mystischen Effekt auf Ihre Augen.
  3. Greifen Sie nun zu einem matten schwarzen Lidschatten. Tragen Sie diesen zunächst wie einen Lidstrich auf. Lassen Sie den Lidstrich nach außen hin dicker werden, sodass sich die Schwarze Farbe außen bis zur Lidfalte entfaltet. Tragen Sie den schwarzen Lidschatten nun auch in der Lidfalte auf, um Ihren Augen mehr Kontur und Tiefe zu verleihen. Verwischen Sie die Übergange des schwarzen Lidschatten mit denen des pflaumenfarbenen Lidschatten und des grauen Lidschatten. 
  4. Sie haben jetzt schon ein sehr dramatisches und mystisches Make-up auf Ihre Augen gezaubert. Damit sie aber wie eine richtige Haremsdame aussehen, müssen Sie noch etwas Farbe auf Ihr Augen schminken. Nehmen Sie einen goldenen oder bronzenen, gut deckenden Lidschatten. Tragen Sie nun diesen Lidschatten auf den schwarzen Lidschatten auf. Die Schwarze Farbe soll nicht völlig überdeckt sein, sonder nur durch das Gold einen warmen, orientalischen Glanz bekommen. Tragen Sie die goldene Farbe am äußeren Lidrand am stärksten auf.
  5. Nehmen Sie nun einen Eyeliner und schminken Sie einen kräftigen Lidstrich. Bei Haremsdamen ist der Lidstrich zu den Seiten oft etwas länger, als Ihr Lid. Auch Sie dürfen den Lidstrich gerne ein wenig länger ziehen.
  6. Nehmen Sie einen schwarzen Kajal und tragen Sie diesen auf die obere und untere Wasserlinie Ihres Auges auf. Dies verleiht Ihrem Auge eine besonders schöne und elegante Kontur.
  7. Nehmen Sie nun einen gute Wimperntusche und tuschen Sie Ihre Wimpern, damit Sie so voll sind, wie die einer Haremsdame.
  8. Nehmen Sie nun einen weißen oder zumindest sehr hellen Lidschatten mit Glitzerpigmenten und tragen sie diesen um die Tränensäcke und unter die Augenbrauen auf. Dies lässt Ihre Augen wach wirken.

Den sonnigen Teint einer Haremsdame schminken Sie mit Bronzer

Haremsdame sehen oft aus, wie von der Sonne geküsst. Um diesen Effekt auf auch Ihre Haut zu übertragen, brauchen Sie nur ein wenig Bronzer.

  1. Nehmen Sie einen Bronzer in Puderform oder einen Cremebronzer. Mit diesen können Sie Ihr Gesicht ideal schminken.
  2. Tragen Sie den Bronzer zunächst unter den Wangenknochen auf. Dies betont Ihre Wangenknochen. Tragen Sie den Bronzer anschließen unterhalb des Kinns und auf der oberen Stirnhälfte auf. Dies lässt Ihr ganzes Gesicht von der Sonne geküsst aussehen, wie das Gesicht einer Haremsdame. 
  3. Wenn Sie nun auch noch Rouge auftragen möchten, so greifen sie zu einem leichten, rosenen Rouge und tragen Sie nur ganz wenig davon auf Ihre Wangenknochen auf. Der Fokus soll schließlich auf dem Bronzer liegen.

Ihr Make-up einer Haremsdame ist fast komplett. Sie müssen nur noch die Lippen schminken.

Die vollen Lippen einer Haremsdame

Haremsdamen haben wunderschöne volle und rote Lippen. Diese können auch Sie ganz einfach nachschminken.

  1. Nehmen Sie einen dunklen Lipliner, zum Beispiel in der Farbe Kirsche und ziehen Sie damit Ihre Lippen nach, Schummeln Sie ruhig ein bisschen und lassen Sie Ihre Lippen dadurch größer wirken.
  2. Nehmen Sie nun einen matten, dunkelroten Lippenstift, der nicht zu knallig wirkt. Tragen Sie diesen nun auf den Lippen auf.
  3. Als besonderes Highlight sollten Sie Ihre Lippen noch mit einem durchsichtigen Lipgloss schminken. Dies verleiht diesen einen geheimnisvollen und unwiderstehlich schönen Glanz. 

Ihr Make-up für eine Haremsdame ist komplett. So können auch Sie sich ganz einfach schminken.

Teilen: