Alle Kategorien
Suche

Vampirgesicht schminken - so gelingt's

Sie wollen zu Karneval aussehen wie ein echter Blutsauger? Wie Sie ein richtiges Vampirgesicht schminken, erfahren Sie hier.

So schminken Sie ein tolles Vampirgesicht.
So schminken Sie ein tolles Vampirgesicht.

Was Sie benötigen:

  • helles Make Up
  • helles Puder
  • einen blauen Schminkstift
  • schwarzen Kajal
  • schwarzen Lidschatten
  • roten Lidschatten
  • dunkelroten Lipliner
  • blutroten Lippenstift
  • dunkelrotes Rouge

So schminken Sie ein Vampirgesicht

    1. Schminken Sie Ihr Gesicht (oder wahlweise das Gesicht einer anderen Person) zunächst ganz blass. Verwenden Sie hierfür keine weiße Karnevalsschminke- das sieht viel zu künstlich aus. Nehmen Sie lieber ganz helles Make-up und fixieren Sie dieses mit ebenfalls hellem Puder, welches Sie mit einem Puderpinsel dick auftragen.
    2. Nehmen Sie jetzt einen blauen Schminkstift zur Hand und ziehen Sie dünne, blaue 'Adern' durch Ihr Vampirgesicht. Vampire sind ja bekanntlich sehr bleich und dadurch scheinen die feinen Blutgefäße durch. Tragen Sie anschließend eine weitere Schicht Puder auf.
    3. Jetzt zu den Augen. Ziehen Sie zuerst einen schwarzen Lidstrich unter ihren Augen. Umranden Sie dann Ihre Augen mit schwarzem Lidschatten. Nehmen Sie dann den roten Lidschatten zur Hand und tragen Sie diesen zwischen Lid und Augenbraue sowie unter den Augen auf. So schminken Sie sich einen blutrünstigen Blick.
    4. Um das perfekte Vampirgesicht zu schminken, fehlt jetzt noch blutroter Lippenstift. Umranden Sie Ihre Lippen zuerst mit einem dunkelroten Lipliner und malen Sie die Lippen dann mit dem Lippenstift aus.
    5. Jetzt fehlt nur noch Rouge. Tragen Sie dunkelrotes Rouge auf die Wangenknochen auf- so wirkt Ihr Gesicht kantiger.
    6. Wenn Sie wie ein besonders wütender Vampir aussehen wollen, dunkeln Sie noch Ihre Augenbrauen mit dem Kajal ein wenig nach. Und fertig!
    Teilen: