Alle ThemenSuche
powered by

Segelknoten - Anleitung

Die Segelknoten sind ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung zum Seemann oder Sportsegler. Dabei sollen die Schiffsleute einen bestimmten Knotenkodex erlernen, der ihnen ermöglicht sichere aber auch wieder lösbare Knoten schnell anzuwenden. Auch der Hobbysegler sollte zumindest die wichtigsten Knoten beherrschen.

Segelknoten - Anleitung
Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • Ein etwa 1 Meter langes Stück Segelschnur

Einer der bekanntesten Segelknoten ist die sogenannte Endacht

Die Endacht hat ihren Namen davon, dass sie aussieht wie eine Acht – verwendet wird dieser Segelknoten, um zu verhindern, dass das Seil durch eine Öse oder einen Block hindurch läuft.

    1. Nehmen Sie das Seil in die Hand und formen Sie aus einem Ende ein U (diese Form nennt man in der Fachsprache „Bucht“).
    2. Darauf nehmen Sie das kurze Ende des Seils und drehen es ein bisschen mehr als einen halben schlag um das lange Ende des Seils herum.
    3. Wenn Sie nun das kurze Ende des Seils von vorne nach hinten durch die entstandene Öse ziehen, entsteht ein Knoten in Achtform.

      Ein weiterer zuverlässiger Segelknoten

      Dieser Segelknoten hat die Eigenschaft, dass er auch unter Spannung gebunden und gelöst werden kann und sich daher besonders gut zum Festbinden an Stangen und Ringen eignet. Man nennt ihn den "Ein-1/2  Rundtörn mit zwei halben Schlägen".

        1. Wickeln Sie das kurze Ende des Seils 1 ½ Mal um Ihren Zeigefinger. Darauf machen Sie (wiederum mit dem kurzen Seilende) einen halben Schlag und ziehen das Seilende durch die entstandene Öse hindurch.
        2. Zuletzt machen Sie noch einen halben Schlag und ziehen das Seilende wiederum durch die (nun zweite) Schlinge.

          Beim Segeln brauchen Sie auch den Kreuzknoten

          Beim Reffen des Segels binden Sie das überschüssige Tuch mit einem Kreuzknoten zusammen. Dieser Segelknoten wird also dazu genutzt, zwei gleiche Enden zu verbinden.

          1. Legen Sie die beiden Seil- bzw. Tuchenden so übereinander, als wären es Ihre Schuhlitzen.
          2. Nun nehmen Sie das Seilende, welches nach links zeigt und halten es mit dem linken Daumen fest.
          3. Danach greifen Sie dann nach dem anderen Seilende (zeigt nach rechts) und stülpen es durch die Schlaufe, welche durch das nach links zeigende Seilende entstanden ist, hindurch.
          4. Nun ziehen Sie den Knoten noch fest zu: Sie haben somit einen Knoten mit zwei Schlingen erhalten, welche sich gegenseitig zuziehen!

          Teilen:

          Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

          Graffiti lernen - Schritt für Schritt
          Thomas Wirtz
          Freizeit

          Graffiti lernen - Schritt für Schritt

          Für viele Leute wird Graffiti als Schmiererei angesehen. Allerdings gibt es wahre Künstler unter den Graffiti-Malern, weshalb Graffiti auch als eine Kunst für sich angesehen …

          Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken
          Ewa Bartsch
          Freizeit

          Strickanleitung - Spiralsocken selber stricken

          Spiralsocken sind zur Zeit groß in Mode und das nicht ohne Grund: Sie sind einfach zu stricken und sogar kleine Kinder kommen mit dem Anziehen gut zurecht.

          Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert
          Christine Bärsche
          Freizeit

          Küssen üben - so gelingt der erste Kuss garantiert

          Der erste Kuss: Jeder und Jede wünscht sich von ihm eine Erinnerung fürs ganze Leben, zart und erfüllend und mit dem Menschen, in den man sich gerade unsterblich verliebt hat. …

          Strickliesel - Anleitung
          Karla Pauer
          Freizeit

          Strickliesel - Anleitung

          Die Strickliesel ist ein uraltes Handarbeitswerkzeug. Bis heute hat sie vor allem bei Kindern nicht an Beliebtheit verloren. Die mit dem meist hölzernen Püppchen gefertigten …

          Zehnfingersystem lernen - erste Übungen
          Martina Apfelbeck
          Freizeit

          Zehnfingersystem lernen - erste Übungen

          In der heutigen Zeit ist das Beherrschen des Zehnfingersystems im Berufsleben unerlässlich. Denn der Arbeitgeber verlangt schnelle und fehlerfreie Schriftstücke. Aber auch in …

          Aurelio Stern - Bastelanleitung
          Ornella Köstler
          Freizeit

          Aurelio Stern - Bastelanleitung

          Der Aurelio Stern ist ein Element aus der Papierkunst, bei welcher aus einem quadratischen Stück Papier ein kleines Kunstwerk entsteht. Ob groß oder klein, bunt oder einfarbig, …

          Wie falte ich ein Origami-Herz?
          Inga Behr
          Freizeit

          Wie falte ich ein Origami-Herz?

          Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

          Wie packt man ein Geschenk ein?
          Felicitas Schmidt
          Freizeit

          Wie packt man ein Geschenk ein?

          Geschenke sind etwas wunderbares! Vor allem, wenn man nicht weiß, was drin ist. Damit die Spannung lange erhalten bleibt, sollten Sie sich die Mühe machen, Ihre Geschenke stets …

          Ähnliche Artikel

          Freundschaftsbänder selber machen
          Dr. Kathrin Kiss-Elder
          Basteln

          Freundschaftsbänder selber machen

          Freundschaftsbänder sind eine nette Erinnerung etwa an Urlaubsbekanntschaften und unter Kindern sind sie immer wieder in Mode. Sie selber zu machen, ist recht einfach.

          Schiff falten - Anleitung
          Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
          Basteln

          Schiff falten - Anleitung

          Eine schöne Schiffsflotte lässt sich leicht aus Papier oder Pappe falten - folgen Sie einfach den Schritten dieser Anleitung.

          Knoten für Armbänder - diese sollten Sie kennen!
          Matthias Bornemann
          Freizeit

          Armbänder knoten - diese Knoten sollten Sie kennen

          Selbst geknüpfte Armbänder können richtig fachmännisch aussehen - dabei können Sie dieses Ergebnis bereits mit drei einfachen Knoten leicht und schnell erreichen.

          Einen Henkersknoten knüpfen - eine Anleitung
          Christine Spranger
          Heimwerken

          Einen Henkersknoten knüpfen - eine Anleitung

          Der Henkersknoten ist ein sogenannter verschiebbarer Knoten. Er wurde von Henkern angewendet und ist nützliches Hilfsmittel in der Schifffahrt. Lesen Sie hier, wie Sie so einen …

          Lederarmband - Verschluss knoten
          Katharina Schnack
          Beauty

          Lederarmband - Verschluss knoten

          Sie möchten ein Lederarmband ohne zusätzlichen Verschluss schließen und verstellen können und suchen die richtige Knotentechnik dafür?

          Das ist der Weberknoten.
          Antje Müller
          Basteln

          Halskette knoten mit bunten Kordeln - so geht's

          Klassische Makramee-Artikel bestehen meist aus Hanfschnur oder ähnlichem Material. Versuchen Sie doch einmal, mit den klassischen Knoten aus farbigem Garn oder Kordeln eine …

          Auch Boote oder Yachten möchten ordentlich geparkt werden.
          Martina Pfannschmidt
          Freizeit

          Boote und Yachten - Unterschiede

          Boote und Yachten zählen nicht nur zu Transportmitteln über das Wasser, sondern erfreuen sich gerade im Freizeitbereich steigender Beliebtheit. Doch was unterscheidet …

          Mit dem richtigen Segelboot und ein wenig geschickt lässt sich der Wind durchaus überholen.
          Sima Moussavian
          Weiterbildung

          Kann ein Schiff schneller segeln als der Wind?

          Die deutsche Sprache bietet so manch eine interessante Redensart. Sind Sie zum Beispiel schon mal so schnell gelaufen wie der Wind? Das ist bei moderater Windstärke …

          Schrecken der Weltmeere - der Pirat
          Markus Beek
          Kultur

          "Der Pirat" - Informatives

          Der bekannteste Pirat des 21. Jahrhunderts ist mit Sicherheit der Schauspieler Johnny Depp in der Rolle von Captain Jack Sparrow. Wahrscheinlich haben auch Sie die Abenteuer …

          Schon gesehen?

          Farbwechsel beim Häkeln machen - so funktioniert´s
          Dr. Kathrin Kiss-Elder
          Freizeit

          Farbwechsel beim Häkeln machen - so funktioniert's

          Farbwechsel beim Häkeln sind nicht schwierig – aber sehr hübsch anzuschauen. Es ist eigentlich ganz leicht, auch Anfänger können schnell lernen beim Häkeln die Farbe zu …

          Seemannsknoten - Anleitung zum Knoten binden
          Anne Leibl
          Freizeit

          Seemannsknoten - Anleitung zum Knoten binden

          Seemannsknoten kann man nicht nur beim Segeln gut gebrauchen, auch beim Campen oder im Haushalt sind sie stets eine große Hilfe. Mit der richtigen Anleitung ist es gar nicht so …

          Armband selbst knoten - Anleitung
          Sandra Christian
          Freizeit

          Armband selbst knoten - Anleitung

          Mit ein wenig Anleitung ist es ganz leicht, sich ein schönes Armband selbst zu knoten. Gerade auch bei Kindern ist dies ein beliebter Zeitvertreib und wird dann als …

          Das könnte sie auch interessieren

          Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?
          Lena Lehmann
          Freizeit

          Wie kühle ich Bier ohne Kühlschrank?

          Wer kennt das nicht: Man hat zu einer großen Party eingeladen und bekommt die großen Mengen an Bier nicht in seinem Kühlschrank verstaut. Oder man trifft sich zu einer …

          Wie springe ich richtig Seil?
          Markus Maria Renz
          Freizeit

          Wie springe ich richtig Seil?

          Sie springen gerne Seil oder suchen eine Betätigung, die Spaß macht, fit hält und zudem noch die Körperbeherrschung steigert? Hier finden Sie Antworten auf die Frage, wie Sie …