Alle Kategorien
Suche

Knoten zum Verschieben für Halsketten richtig binden

Knoten zum Verschieben für Halsketten richtig binden1:25
Video von Liane Spindler1:25

Lederbänder eignen sich besonders gut für selber gebastelte Halsketten. Dazu können Sie einfach kleine Glücksbringer, Medallions, Figuren oder Perlen auf ein Lederband auffädeln. Um die Halskette zu verschließen, bieten sich zwei Knoten zum Verschieben an. Damit lässt sich dann die Länge der Kette ganz einfach variieren.

Was Sie benötigen:

  • Halskette mit Lederband oder einem anderen weichen Material

Voraussetzungen für die Knoten

  • Die Knoten halten am besten, wenn Ihre Kette aus einem Lederband besteht. Ähnlich glatte und stabile Materialien eignen sich aber auch.
  • Versuchen Sie die Knoten nicht mit Silber- oder Goldkettchen zu machen, da die Ketten sich nur verhaken würden und sich die Knoten auch nicht verschieben lassen.
  • In Bastel- und Schmuckläden gibt es eine Vielzahl von Haken, Ösen und Verschlüssen zur Auswahl, die Sie benützen können um Ihre selber gebastelten Ketten zu verschließen.
  • Der Vorteil der Knoten zum Verschieben ist jedoch, dass sie schnell und einfach zu machen sind und noch dazu nichts kosten. Zudem können Sie nicht kaputt gehen und Sie müssen daher keine Angst haben, dass Sie Ihre Kette verlieren könnten.

So klappt der Trick mit dem Verschieben

  1. Nehmen Sie zu Beginn die beiden losen Enden der Kette in die Hand.
  2. Machen Sie dann mit einer der beiden Seiten einen normalen Haushaltsknoten. Ziehen Sie diesen noch nicht fest, sondern stecken Sie das andere lose Ende durch den Knoten.
  3. Wenn Sie den Knoten jetzt festziehen, haben Sie das eine Ende des Lederbandes quasi an das andere Ende geknotet. Ziehen Sie den Knoten so fest, dass er gut hält, Sie ihn aber noch verschieben können.
  4. Jetzt wiederholen Sie den Schritt auf der anderen Seite, d. h. Sie knoten das noch lose Ende auf der gegenüberliegenden Seite fest.
  5. Sie haben nun zwei Knoten, die die Halskette verschließen.
  6. Um die passende Länge Ihrer Kette einzustellen, verschieben Sie einfach die beiden Knoten. Wenn Sie die Knoten voneinander weg schieben, wird Ihre Kette kürzer. Schieben Sie die Knoten näher zusammen, verlängert sich die Kette.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos