Alle Kategorien
Suche

Schiffsknoten - Anleitung für Landratten

Schiffsknoten - Anleitung für Landratten1:59
Video von Bianca Koring1:59

Schiffsknoten zu beherrschen, gilt auch unter Landratten als cool. Man kann diese Kenntnisse immer wieder beim Sport, in der Freizeit oder im Alltagsleben einsetzen. Mit einer guten Anleitung gelingen die Schiffsknoten nach ein wenig Übung fast schon wie einem Profi-Seemann.

Was Sie benötigen:

  • zwei Seilstücke, jeweils 1 m lang

Wer sich für die Schifffahrt interessiert, gerne segelt oder auch nur Spaß an einem Hobby hat, das Geschicklichkeit mit etwas Nützlichem vereint, der will wissen, wie der Seemann professionelle Knoten macht. Mit Übung und der richtigen Anleitung gelingt auch Landratten der wichtigste Schiffsknoten.

Mit dieser Anleitung gelingen die Schiffsknoten

Der Achterknoten wird verwendet, um das Ausrauschen eines Endes zu verhindern, er hält auch starken Belastungen stand und ist auch wieder recht leicht zu öffnen. Bergsteiger und Kletterer verwenden ihn übrigens auch.

  1. Nehmen Sie für den Achterknoten ein Seil, das in etwa einen Meter lang ist. Legen Sie das Seil auf einen Tisch vor sich.
  2. Nun nehmen Sie das rechte Ende, führen es unter dem Seil von rechts unten nach links oben durch.
  3. Jetzt wird das Ende von links oben nach links unten über das Seil gelegt. Anschließend führen Sie das Ende von links unten unterhalb des Seiles durch die Schlaufe.
  4. Nun müssen Sie das Ende nur noch nach rechts über den Schlaufenbogen legen und fertig ist der berühmteste Schiffsknoten.
  5. Der Kreuzknoten verbindet die Enden zweier Seile, die gleich stark sind. Legen Sie, um die Anleitung für den Kreuzknoten umzusetzen, beide Seile vor sich auf den Tisch.
  6. Bilden Sie mit dem rechten Seil eine Schlaufe, die wie ein liegendes U geformt sein sollte, die Öffnung des Us schaut nach rechts.
  7. Das linke Seil führen Sie nun von oben in die Schlaufe ein, sodann rechts unten wieder heraus.
  8. Legen Sie das Ende der zweiten Schnur nun über die beiden parallel-liegenden Teile der ersten Schnur nach oben. Jetzt führen Sie das Ende der zweiten Schnur von unten nach links in die Schleife und oberhalb der Schleife wieder nach links, sodass der Knoten fertig ist.
  9. Für den Palstek-Knoten legen Sie wie gehabt das Seil vor sich auf den Tisch und nehmen das linke Ende zur Hand.
  10. Nun legen Sie zuerst eine kleine Schleife oberhalb des liegenden Seilstücks im Gegenuhrzeigersinn nach unten und nach links.
  11. Dann führen Sie mithilfe einer größeren Schlaufe eine Kehrtwendung im Uhrzeigersinn nach rechts durch und ziehen das Ende durch die kleine Schlaufe, und zwar von links unten nach rechts oben.
  12. Der Palstek gilt an Bord als der wichtigste Schiffsknoten, er verhindert, dass ein beliebig großes Auge sich nicht zuzieht.

Es gibt noch mehrere andere Schiffsknoten, die der Seemann für die verschiedenen Belange an Bord einsetzt. Um sie zu lernen, können Sie sich animierte Internet-Seiten ansehen, auf denen anschaulich dargestellt wird, wie man Schiffsknoten nach einer guten Anleitung zu knoten lernt. Außerdem können Sie auch Anleitungen ausdrucken, die Ihnen dann immer hilfreich sind, wenn Sie üben wollen, wie man Schiffsknoten richtig macht.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos