Alle Kategorien
Suche

Schönschrift - Übungen für eine bessere Handschrift

Schönschrift - Übungen für eine bessere Handschrift1:47
Video von Liane Spindler1:47

Bewundern Sie die Schönschrift anderer Menschen, brauchen Sie nicht verzagen. Mit einigen Übungen können auch Sie Ihre Handschrift verbessern.

Was Sie benötigen:

  • Zettel
  • Stift
  • Textvorlagen
  • Pauspapier

Schönschrift lässt sich üben. Am leichtesten verbessern Sie Ihre Handschrift, wenn Sie die Übungen täglich durchführen.

Bild 0

Die Schönschrift üben

  1. Möchten Sie die Schönschrift üben, fangen Sie am besten ganz einfach an. Nehmen Sie sich einen Zettel und einen Stift und schreiben Sie das Alphabet in Großbuchstaben auf.
  2. Im zweiten Schritt schreiben Sie jeden einzelnen Buchstaben des Alphabets anders. Versuchen Sie zum Beispiel, das A einmal eckig, einmal rund oder mit sanften Wellen unten zu schreiben. Probieren Sie sich auf diese Weise an jedem Großbuchstaben, bis es Ihnen gefällt.
  3. Haben Sie die Großbuchstaben geübt, schreiben Sie die Buchstaben des Alphabets klein auf. Auch hier probieren Sie bei jedem Buchstaben verschiedene Varianten, um ein neues Schreibgefühl zu entwickeln.
Bild 3

Übungen für eine schöne Schrift

  1. Um eine bessere Handschrift zu bekommen, üben Sie zuerst das Schreiben von kurzen Wörtern. Nehmen Sie zum Beispiel "und", "an", "in" oder ähnliche kurze Worte und schreiben Sie diese in Ihrer üblichen Schrift auf.
  2. Im zweiten Schritt probieren Sie eine andere Schriftart. Schreiben Sie zum Beispiel nach links, üben Sie nun das Schreiben in die rechte Richtung. Verändern Sie auch die Größe der Buchstaben und probieren Sie sich aus.
  3. Hilfreich ist auch das Abpausen schöner Schrift. Dazu nehmen Sie eine Textvorlage, die in Schönschrift geschrieben wurde, legen Pauspapier darüber und zeichnen die Konturen mit einem Stift nach. So bekommen Sie ein Gefühl für die andere Handschrift.
  4. Anschließend nehmen Sie die Textvorlage und versuchen diese, einfach so abzuschreiben. Üben Sie ruhig verschiedene Schriften. So finden Sie die für Sie passende Schrift am schnellsten.
  5. Zum Schluss üben Sie die Schönschrift regelmäßig, ohne Textvorlagen.

Es dauert eine Weile, aber dann gewöhnen Sie sich an die neue Handschrift und Sie können problemlos schön schreiben. Viel Freude dabei!

Bild 5
Bild 5
Bild 5

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos