Alle Kategorien
Suche

Sauerkraut und Kassler - ein Rezept nach bayrischer Art

Sauerkraut und Kassler - ein Rezept nach bayrischer Art2:20
Video von Lars Schmidt2:20

Sauerkraut und Kassler sind eine optimale Kombination. Bereiten Sie Sauerkraut und Kassler nach bayrischer Art zu, kommt bei Ihnen ein ganz neuer Geschmack auf dem Tisch.

Zutaten:

  • 4 Kasslerkotelett
  • 100g Schweineschmalz
  • 800g frisches Sauerkraut
  • 1 Paket für 8 Kartoffelklöße Halb & Halb
  • 300g Schinkenwürfel
  • 4 Pimentkörner
  • 4 Gewürznelken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Kümmel

Sauerkraut und Kassler nach bayrischer Art sind lecker

Sauerkraut und Kassler sind generell eine super Kombination. Wenn Sie dann noch das Sauerkraut und das Kassler nach bayrischer Art zubereiten, ist das der geschmackliche Höhepunkt. Dieses Rezept für vier Personen zeigt Ihnen, wie Sie Sauerkraut und Kassler nach bayrischer Art zubereiten.

  1. Geben Sie das Schweineschmalz in einen Schmortopf und lassen Sie das Schmalz auf mittlerer Kochstufe zergehen. Nachdem sich das Schweineschmalz aufgelöst hat, geben Sie bitte 150 g Schinkenwürfel in das flüssige Schmalz und schmoren die Schinkenwürfel darin kurz an.
  2. Wenn die Schinkenwürfel angeschmort sind, packen Sie bitte das Sauerkraut mit in den Schmortopf. Geben Sie bitte die Gewürznelken, die Pimentkörner und die Lorbeerblätter mit in das Sauerkraut.
  3. Legen Sie die Kasslerkoteletts auf das Sauerkraut. Verschließen Sie den Topf mit einem Deckel und lassen Sie das Sauerkraut auf kleiner Kochstufe 40 Minuten leicht kochen.
  4. In der Zeit, in der das Sauerkraut leicht kocht, rühren Sie bitte die Kartoffelklöße nach den Angaben des Herstellers auf der Verpackung an. Dem Kloßteig rühren Sie bitte zusätzlich 150 g Schinkenwürfel unter.
  5. Formen Sie den Kloßteig zu Klößen und kochen Sie die Schinkenklöße ebenfalls nach den Verpackungsangaben des Herstellers. Die Schinkenklöße müssen Sie so kochen, dass diese zeitgleich mit dem Sauerkraut fertig sind.
  6. Nachdem die Schinkenklöße und das Sauerkraut mit dem Kasslerkotelett fertig gekocht ist, geben Sie auf jedem der vier Teller zwei Klöße und ein Kasslerkotelett. Das Sauerkraut teilen Sie bitte zu vier gleichen Portionen auf und geben diese auch auf den Teller.
  7. Verteilen Sie zum Schluss noch auf den vier Sauerkrautportionen insgesamt ein Teelöffel Kümmel.

Fertig sind Kassler und Sauerkraut nach bayrischer Art. Und die Schinkenklöße sind dazu eine passende Beilage.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos