Alle Kategorien
Suche

Mützengröße - so finden Sie Ihre eigene heraus

Mützengröße - so finden Sie Ihre eigene heraus1:31
Video von Andre Klemke1:31

Für jeden Topf gibt es den richtigen Deckel - und nicht jede Mütze passt auf jedermanns Kopf. Wer es nicht eng um den Kopf herum mag oder wem die Kopfbedeckung ins Gesicht rutscht, der tut gut daran, seine eigene Mützengröße zu ermitteln. Dazu benötigen Sie keinen Hutmacher oder Schneidermeister, sondern lediglich ein Maßband.

Was Sie benötigen:

  • Maßband
  • Spiegel

Den Kopfumfang für die passende Mütze messen

  1. Ihre Mützengröße können Sie ohne Weiteres selbst herausfinden. Dazu nehmen Sie ein Maßband zur Hand und stellen sich vor einen Spiegel. Oder Sie bitten eine weitere Person, zum Beispiel einen Freund oder eine Freundin, Ihnen behilflich zu sein.
  2. Legen Sie das Maßband nun direkt über Ihren Augenbrauen um den Kopf. Halten Sie dabei den Anfang des Maßbandes mit dem Zeigefinger der linken Hand fest.
  3. Mit der rechten Hand wickeln Sie das Maßband anschließend einmal rund um die dickste Stelle Ihres Kopfes. Sofern Ihnen jemand hilft, ist es einfacher, wenn diejenige Person das macht.
  4. Vorne angekommen, lesen Sie im Spiegel die Zentimeterzahl Ihres Kopfumfanges einfach dort ab, wo das Maßband wieder seinen Anfang erreicht.
  5. Beachten Sie: Liegt der gemessene Kopfumfang im Millimeterbereich, runden Sie auf die nächst höhere, ganze Zahl auf, zum Beispiel von 55,6 auf 56.

Die eigene Mützengröße ermitteln

  • Von Ihrem Kopfumfang zur Mützengröße ist es nun nicht mehr weit. Denn nicht immer werden Hut- oder Mützengrößen in Zentimeter angegeben, wie 55, 57 oder 58, sondern wie Kleidergrößen in S, M, L und so weiter.
  • Ob Ihr Kopf also eher groß oder klein ist, finden Sie in schlichten Umrechnungstabellen heraus. Dort können Sie beispielsweise ablesen, dass ein Kopfumfang von 54 bis 55 Zentimetern der Mützengröße S entspricht, 56 bis 57 der Größe M und 58 bis 59 L.
  • Übrigens: Wenn Sie einen Hut oder eine Mütze haben, deren Größe Sie nicht wissen, können Sie diese ebenso einfach mit einem Maßband ermitteln. Hierbei messen Sie einfach den Innenumfang der jeweiligen Kopfbedeckung. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos