Alle ThemenSuche
powered by

MP4 in DVD konvertieren - so geht's

Das Dateiformat MP4 ist zwar sehr beliebt, jedoch kann man es nicht auf herkömmlichen DVD-Playern abspielen. Es gibt jedoch diverse Möglichkeiten, MP4-Dateien in ein gängiges DVD-Format zu konvertieren und anschließend eine DVD zu brennen.

MP4 in DVD konvertieren - so geht's
Video von Bruno Franke

So wandeln Sie MP4-Videos zum DVD-Format

Zunächst benötigen Sie ein entsprechendes Konvertierungsprogramm. Ein Programm, dass Sie zum Konvertieren benutzen können ist der "Free Video to DVD Converter". Mit diesem Tool können Sie Ihre MP4-Videos in verschiedene DVD-Formate konvertieren. Das Programm erhalten Sie als Freeware zum Download unter anderem bei chip.de.

  1. Wenn Sie den oben genannten Link aufgerufen haben, klicken Sie einfach auf die entsprechende Schaltfläche für den Download.
  2. Nachdem der Download erfolgreich abgeschlossen ist, öffnen Sie Ihr Speicherverzechnis für Downloads und öffnen das Setup mit einem Doppelklick. Folgen Sie den Installationsanweisungen. Achten Sie darauf, wenn Sie der Lizenzvereinbarung zustimmen, die Installation einer zusätzlichen Suchmaschine in der Browsertoolbar zu deaktivieren.
  3. Dazu klicken Sie einfach auf das aktivierte Häkchen unter der Zustimmung für das Lizenzabkommen. Folgen Sie anschließend den weiteren Anweisungen.
  4. Um eine MP4-Datei mit dem Programm zu einer DVD zu konvertieren, starten Sie nach der Installation einfach den Free Video to DVD Converter. Im Hauptfenster können Sie die Eingabedateien bestimmen. Dazu klicken Sie unter dem entsprechenden Fenster auf "Durchsuchen" und wählen Sie im folgenden Assistenten die gewünschten MP4-Videos.
  5. Überprüfen Sie anschließend, ob der Ausgabeordner Ihren Wünschen entspricht und ändern Sie diesen gegebenenfalls.
  6. Wenn Sie ein MP4-Video zum Konvertieren ausgewählt haben, müssen Sie noch das DVD-Format bestimmen. Dazu klicken Sie auf die Leiste mit dem Titel "Voreinstellungen". Dort können Sie entscheiden ob die DVD im PAL- oder NTSC-Format sein soll.
  7. Falls Sie einen Region-1-DVD-Player haben, also aus den USA, wählen Sie das NTSC-Format. Für einen regulären DVD-Player aus Deutschland bzw. Europa, wählen Sie PAL. Klicken Sie anschließend auf "DVD erstellen" und schon beginnt der Konvertierungsvorgang.
  8. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die ausgegebene Videodatei auf eine DVD brennen, die Sie dann auf Ihrem DVD-Player abspielen können.

Konvertieren Sie Videos mit dem SUPER Converter

  1. Falls Sie über das Programm SUPER 2011 verfügen sollten, können Sie dieses auch benutzen, um MP4 in DVD zu konvertieren. Dazu öffnen Sie das Programm zunächst einmal.
  2. Sollten Sie das Programm noch nicht haben, können Sie es ebenfalls von chip.de als Freeware herunterladen. Klicken Sie auf die Download Schaltfläche und folgen Sie den Anweisungen.
  3. Nach dem Sie das Programm erfolgreich gedownloadet haben, folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten. Nach der Installation öffnen Sie das Programm.
  4. Wählen Sie im Hauptbildschirm zunächst das passende Format für die Ausgabe. Klicken Sie in der Zeile "Select Output Container" auf den Pfeil. Wählen Sie anschließend das Video-Format DVD.
  5. Wählen Sie nun das MP4-Video, das Sie konvertieren möchten, aus und ziehen Sie es per Drag and Drop in das entsprechende Fenster. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Encode". Damit starten Sie den Vorgang zum Konvertieren.

Wenn Sie das MP4-Video erfolgreich in eine DVD konvertiert haben, können Sie nun die Video-Datei auf eine DVD brennen und auf Ihrem DVD-Player daheim abspielen, ohne einen speziellen MP4-Player zu benötigen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

MP3-CD erstellen - so geht's
Tina Makiolczyk
Computer

MP3-CD erstellen - so geht's

Sie möchten zu Hause auf Ihrem MP3-fähigen CD-Player gerne mehrere Alben hintereinander hören oder eine Songkollektion für Ihre private Geburtstagsfeier zusammenstellen? In der …

FLV auf dem DVD-Player abspielen - so geht's
Gerd Weichhaus
Computer

FLV auf dem DVD-Player abspielen - so geht's

Um FLV-Dateien mit Videos aus dem Internet auf einem DVD-Player abspielen zu können, müssen Sie diese erst einmal in ein anderes Format umwandeln und auf eine CD oder DVD brennen.

M2TS umwandeln - so geht's
Kevin Höbig
Computer

M2TS umwandeln - so geht's

Zum Umwandeln von M2TS-Dateien, benötigen Sie spezielle Software, da dieses Format nicht von jedem Konvertierungsprogramm unterstützt wird. Welche kostenlosen Programme Sie …

Windows-Live-Movie-Maker - Zeitlupe einstellen
Jessica Krämer
Computer

Windows-Live-Movie-Maker - Zeitlupe einstellen

Sie wollen mit dem Windows-Live-Movie-Maker ein Video verlangsamen? Dafür benötigen Sie natürlich die gute alte Zeitlupe. Sie werden sehen, wie einfach es ist diesen Effekt einzustellen.

MTS-Datei abspielen - so klappt's
Kevin Höbig
Computer

MTS-Datei abspielen - so klappt's

"MTS" ist die Dateiendung für das HD-Digital-Videokamera-Format "AVCHD" (Advanced Video Codec High Definition), das 2006 gemeinsam von Panasonic und Sony entwickelt wurde. Wenn …

WLMP umwandeln in AVI - so Dateien konvertieren
Sebastian Pekrul
Computer

WLMP umwandeln in AVI - so Dateien konvertieren

Die Bezeichnung WLMP am Ende einer Videodatei steht für "Windows Live Movie Maker Project" und damit für ein Video, das mit dem Windows Movie Maker erstellt oder bearbeitet …

Ähnliche Artikel

MP4 zusammenfügen mit Freeware - so geht's
Kevin Höbig
Computer

MP4 zusammenfügen mit Freeware - so geht's

Um mehrere MP4-Dateien zusammenfügen zu können, benötigen Sie nicht unbedingt eine teure Software, sondern können dies auch mit kostenlosen Programmen machen. Welche Freeware …

Laden Sie DVDs auf Ihren iPod, für das Kinofeeling unterwegs.
Daniel Röschler
Computer

DVD auf den iPod laden - Anleitung

Mit einem iPod kann man heutzutage nicht mehr nur seine Lieblingsmusik unterwegs genießen, sondern auch ganze Filme oder Videos ansehen. Als Ausgangsmaterial kann man hier eine …

Video-Dateien können in MP4-Dateien umgewandelt werden.
Diana Kossack
Computer

WLMP in MP4 konvertieren - so gelingt es

Wer den Windows Movie Maker besitzt, kann im Handumdrehen WLMP-Dateien in das MP4-Format konvertieren. Aus diesen Dateien können Sie bei Bedarf andere Formate erstellen.

MP4 für iPad - Videos schauen Sie so
Tobias Gawrisch
Software

MP4 für iPad - Videos schauen Sie so

Das iPad ist bei Videoformaten wählerisch: Sie können nicht jedes beliebige Videoformat mit dem iPad abspielen. MP4 ist das bevorzugte Format von Apple für die mobilen Geräte. …

MP4-Dateien bequem ins DVD-Format konvertieren.
Andreas Klein
Software

MP4 in DVD-Format konvertieren - so geht's

Mittlerweile werden die meisten digitalen Videos im MPEG-4-Codec codiert. Da einige DVD-Player damit noch nicht zurechtkommen, muss man also eventuell ein gewünschtes Video ins …

Apple TV ermöglicht Home-Entertainment ganz leicht.
Franziska Nelka
Computer

Apple TV und AVI - Informatives

Apple TV bietet seinem Nutzer etliche Vorteile. Die unterstützten Standard-Videoformate wie MPEG4, MOV und Co. sind aber nicht jedermanns Sache. Doch können auch AVI-Filme auf …

Nur MP4-Videos können abgespielt werden.
Alexander Bürkle
Unterhaltungselektronik

PSP: Video-Format - Aufschlussreiches

Die PlayStation Portable (PSP) ist eine tragbare Spielkonsole von Sony und in mehreren Versionen erhältlich. Sie besitzt einen großen Farbbildschirm und kann recht einfach …

Schon gesehen?

HandBrake - Anleitung
Tobias Gawrisch
Computer

HandBrake - Anleitung

HandBrake ist eine freie Software zum Rippen von DVDs. Mit diesem Programm können Sie also DVD-Filme auf Festplatte archivieren und dabei eine Vielzahl an Einstellmöglichkeiten …

Das könnte sie auch interessieren

Minecraft über LAN spielen - so ist es möglich
Viktor Sanders
Computer

Minecraft über LAN spielen - so ist es möglich

Minecraft erobert die Computerwelt. Immer mehr Spieler wollen bei diesem tollen Würfelwelt-Computerspiel dabei sein und über LAN spielen. Das geht gar nicht schwer, mit dieser …

Bei Facebook "Gefällt mir" verbergen - so geht's
Michaela Geiger
Computer

Bei Facebook "Gefällt mir" verbergen - so geht's

Bei Facebook ist es seit der neuen Timeline möglich, die "Gefällt mir"-Angaben zu bearbeiten. So kann man nun auch favorisierte Seiten komplett verbergen. Wie Sie diese …

Oster-PPS selbst gestalten - so geht´s
Liane Spindler
Computer

Oster-PPS selbst gestalten - so geht's

Eine PPS-Datei ist eine PowerPoint-Präsentation, die Sie am Computer anschauen und per E-Mail versenden können. Lassen Sie zu Ostern Ihrer Kreativität freien Lauf und gestalten …

Versteckte Dateien können leicht sichtbar werden.
Tobias Gawrisch
Computer

MAC: Versteckte Dateien anzeigen - so geht's

Wenn man viel mit systemnahen Dateien zu tun hat, kennt man das Problem, dass diese häufig, gemäß ihres Dateinamenbeginns, mit einem Punkt versteckt werden. Unter Windows ist …