Alle Kategorien
Suche

WMV-Dateien in iTunes importieren - so klappt's

WMV-Dateien in iTunes importieren - so klappt's2:19
Video von Bruno Franke2:19

WMV-Dateien werden von iTunes nicht unterstützt, sodass Sie Ihre Videos im WMV-Format zunächst in das mit iTunes kompatible Format "MP4" umwandeln müssen. Wie Sie dies machen und anschließend Ihre Video-Datei in iTunes importieren können, erfahren Sie hier.

WMV in MP4 umwandeln

Um Ihre WMV-Datei in das MP4-Format umzuwandeln, können Sie schnell und einfach die kostenlose Software "Any Video Converter" nutzen.

  1. Öffnen Sie dazu den Browser auf Ihrem Computer und laden Sie sich entweder die kostenlose Version von "Any Video Converter" für Windows oder Mac herunter.
  2. Installieren Sie die Software nach dem abgeschlossenen Download und starten Sie das Programm anschließend.
  3. Wählen Sie nun unter Windows rechts oben bei den Ausgabeprofilen je nach Bedarf einen Eintrag bei Apple iPhone, iPad oder iPod aus. Beim Mac müssen Sie rechts oben unter "Profil" ein Apple-Format auswählen.
  4. Klicken Sie danach unter Windows links oben auf den Button "Video(s)" bzw. am Mac links unten auf "Dateien hinzufügen". Wählen Sie Ihre WMV-Datei aus und klicken Sie auf "Öffnen".
  5. Warten Sie kurz, bis Ihr WMV-Video in das Programm geladen wurde.
  6. Betätigen Sie dann unter Windows rechts oben die Schaltfläche "Konvertieren" bzw. am Mac rechts unten "Jetzt konvertieren!".
  7. Daraufhin beginnt das Umwandeln Ihrer WMV-Datei. Dies kann je nach der Leistungsfähigkeit Ihres Computers und der Größe Ihrer WMV-Datei einige Minuten dauern, wobei Sie den Fortschritt bei Ihrem eingefügten Video sehen können.
  8. Sobald das Konvertieren abgeschlossen ist, erscheint unter Windows ein neues Explorer-Fenster mit dem Speicherort Ihrer MP4-Datei. Beim Mac finden Sie das neue MP4-Video in Ihrem Benutzerordner unter "Filme" und "Any Video Converter". 

Video in iTunes importieren

Sobald Sie Ihre WMV-Datei umgewandelt haben, können Sie diese in wenigen Schritten in iTunes importieren.

  1. Starten Sie dafür zunächst iTunes.
  2. Klicken Sie im Menü unter Windows auf "Datei" bzw. am Mac auf "Ablage", und wählen Sie dort "Zur Mediathek hinzufügen". Sie können dafür auch beim Mac die Tastenkombination Cmd+O oder bei Windows Strg+O verwenden.
  3. Öffnen Sie nun den Speicherort Ihrer neuen MP4-Datei, und importieren Sie diese mit einem Doppelklick in iTunes.
  4. Warten Sie kurz, bis die MP4-Datei in iTunes importiert wurde, und wechseln Sie nun in der Mediathek in den Bereich "Filme" und "Eigene Videos", um Ihr importiertes Video abspielen zu können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos