Alle Kategorien
Suche

Media Server in Windows 7 einrichten - so geht's

Media Server in Windows 7 einrichten - so geht's0:56
Video von Peter Oliver Greza0:56

Viele Geräte, wie zum Beispiel Spielkonsolen oder Fernseher, unterstützen das digitale Streaming von Audio, Video oder von anderen Inhalten. Wenn Sie einen Computer mit dem Betriebssystem Windows 7 besitzen, dann können Sie einen kostenlosen Media Server einrichten und über alle kompatiblen Geräte den Audio- oder Videostream empfangen.

Musik oder Videos lassen sich streamen

  • Das Streaming ist eine äußerst beliebte Form des digitalen Datenaustauschs. Wenn sich in Ihrem Wohnzimmer mehrere technische Geräte befinden, die zum einen netzwerkfähig sind und zum anderen noch das Streaming unterstützen, so können Sie über eine kostenlose Computersoftware von jedem Gerät aus auf Ihre Musik- oder Videodateien zugreifen.
  • Durch den Stream ist es auch nicht mehr notwendig, die einzelnen Dateien zu kopieren, Sie können sie einfach direkt abspielen. Besonders nützlich ist diese moderne Technik, wenn Sie zum Beispiel Videospiele an Ihrer Konsole spielen und gleichzeitig noch Musik von Ihrem Computer anhören möchten. Beide Geräte lassen sich problemlos über das Netzwerk miteinander verbinden und mit dem Media Server in Windows 7 können Sie Ihre Inhalte schnell und einfach teilen.
  • Der Media Server ist eine integrierte Funktion von Windows 7, diese ist aber jedoch standardmäßig deaktiviert und muss erst eingerichtet und aktiviert werden. Innerhalb von wenigen Minuten ist diese nützliche Funktion einsatzbereit und Sie können sich in Ruhe zurücklehnen und die Musik von Ihrem Computer abspielen. 

Den Media Server in Windows 7 einrichten

  1. Verbinden Sie Ihren Fernseher oder Ihre Spielkonsole mit Ihrem Netzwerk. Dies kann entweder per LAN-Kabel oder auch drahtlos erfolgen.
  2. Suchen Sie im Startmenü von Windows 7 nach den Medienstreamingoptionen und öffnen Sie diese.
  3. Aktivieren Sie anschließend das Medienstreaming über den Button. Als Nächstes wird automatisch nach kompatiblen Geräten in Ihrem Netzwerk gesucht.
  4. Nun können Sie den Geräten Zugriff auf Ihre lokalen Audio- oder Videodateien geben. Klicken Sie dazu einfach auf "Anpassen" und legen Sie die Einstellungen fest.
  5. Klicken Sie auf "Ok" und schließen Sie das Menü. Der Media Server ist in Windows 7 eingerichtet und kann auf den verschiedenen Geräten verwendet werden.
  6. Sie können vom Gerät aus direkt auf Ihren Computer zugreifen und sich die gespeicherten Musikstücke oder Videos per Stream anhören oder anschauen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos