Peter Oliver Greza

Peter Oliver Greza

HELPSTER Autor

Hallo, ich heiße Peter Oliver Greza und bin momentan Student der Allgemeinen Rhetorik und der Internationalen Literatur an der Uni Tübingen. Bei helpster bin ich seit 2011. Ich liebe es, mein Leben abwechslungsreich zu gestalten. Daher sind meine Hobbys und bisherige freizeitliche und nebenberufliche Tätigkeiten sehr vielfältig. So fröne ich der Schriftstellerei, der Fotografie und dem Schachspiel. Weiterhin bin ich Inhaber eines Verlags, der zwar schon einen Roman verlegt hat, momentan aber aufgrund meines Studiums stillgelegt ist. Schreiberisch bin ich auch als Redakteur bei der Flaschenpost tätig, dem Nachrichtenmagazin der Piratenpartei. Im Studium widme ich mich nicht nur dem Lernen, sondern bin in der Fachschaft Rhetorik als Kassenwart und Webmaster tätig. Überhaupt nehmen digitale Techniken einen großen Teil meiner Interessen ein. Freunde und Bekannte schätzen mich unter anderem wegen meiner umfassenden Computerkenntnisse. Neben technischen Themen interessiere ich mich aber auch noch für Philosophie, Kultur, Kunst und bin im Allgmeinen sehr offen für neue Erkenntnisse und Erweiterungen meines Horizonts.

Wohnort:Tübingen
Artikel:510

Meine Interessen

Computer, Internet, Schule, Handy, Kultur

Grund meiner Themenwahl

Meine Themenwahl spiegelt wohl vor allem meine freizeitlichen Interessen wider. Technische Themen gehören zu meinem Alltag wie kaum etwas anderes. Da meine Eltern zu meiner Kindheit einen Computerverleih betrieben haben, kam ich schon sehr früh mit Computertechnik, Internet, Hardware und Software in Kontakt. Ich betreibe seit jeher ein Trial&Error-Prinzip, mit dem ich nicht nur so gut wie jedes Problem lösen konnte, sondern auch auf neue Wege gestoßen bin, Probleme grundsätzlich anzugehen. Dieser Passion folgend habe ich bereits zwei Praktika in verschiedenen IT-Abteilungen folgender großer Firmen gemacht: Lux-Haus und Novartis. Dass ich mich mit Unterhaltungselektronik auskenne, ist wohl meiner von PC- und Konsolenspielen geprägten Jugend zuzuschreiben. Dennoch ist die Technik bei all ihrer Faszination nicht genug, um mich genügend zu beschäftigen. Durch mein Studium der Allgemeinen Rhetorik und der Internationalen Literaturen, sowie meiner Tätigkeit als Autor und Redakteur interessiere ich mich sehr für Kultur, Schriftstellerei und Weiterbildung im Allgemeinen. Ein halbjähriges Praktikum beim Online-Spielemagazin buffed.de führte viele meiner Interessengebiete zusammen und ließ mich in meinem späteren Berufswunsch des Redakteurs sicher werden.

Neueste Artikel des Autors

abonnieren