Alle Kategorien
Suche

Xbox 360 mit PC verbinden - bei Windows 7 funktioniert das so

Die Spielkonsole Xbox 360 können Sie auch mit Ihrem PC verbinden. Haben Sie das Betriebssystem Windows 7, so lässt sich die Verbindung relativ einfach und in wenigen Minuten herstellen. Ist die Konsole erst mit dem Computer verbunden, so können Sie Videos und andere Multimedia-Inhalte von Ihrer Festplatte auf dem Fernseher betrachten.

PC und Xbox 360 harmonieren hervorragend.
PC und Xbox 360 harmonieren hervorragend.

Mit Windows 7 können Sie Multimedia-Inhalte streamen

Die Spielkonsole Xbox 360 und das Betriebssystem Windows 7 stammen beide vom Hersteller Microsoft. Aus diesem Grund lassen sich die beiden Geräte auch problemlos miteinander verbinden. Durch eine aktive Verbindung können Sie alle kompatiblen Multimedia-Inhalte, die sich auf Ihrem PC befinden, auf Ihrem Fernseher genießen.

  • Damit Sie überhaupt eine Verbindung herstellen können, benötigen Sie ein eigenes LAN- oder WLAN-Netzwerk. Die Xbox 360 und auch Ihr PC müssen sich auch beide in diesem Netzwerk befinden. Die Spielkonsole lässt sich recht einfach in ein vorhandenes Netzwerk integrieren.
  • Entweder schließen Sie dazu die Xbox 360 mit einem LAN-Kabel an Ihren Router oder Sie verwenden eine kabellose Verbindung. Nach Möglichkeit sollten Sie aber die erste Variante bevorzugen, denn eine LAN-Verbindung ist deutlich schneller als eine WLAN-Verbindung.
  • Zusätzliche Software benötigen Sie nicht für die Verbindung der beiden Plattformen, die integrierte Software Windows Media Center von Windows 7 reicht für diesen Zweck vollkommen aus.

Die Xbox 360 Konsole mit dem PC verbinden

  1. Verbinden Sie die Xbox 360 per LAN-Kabel mit Ihrem Router und schalten Sie die Konsole und Ihren PC an. Gehen Sie im Menü der Konsole auf den Punkt "Medien" und wählen dort "Windows Media Center" aus.
  2. In diesem Bildschirm müssen Sie als Nächstes bestätigen, dass sich Ihr PC und auch die Xbox 360 im gleichen Netzwerk befinden. Anschließend erhalten Sie einen Code von Ihrer Konsole, diesen schreiben Sie sich am besten auf.
  3. Melden Sie sich bei Windows 7 an und wählen im Startmenü das Windows Media Center aus. Im Menü befindet sich der Eintrag "Aufgaben" und darunter wählen Sie das "Extender Setup" aus.
  4. Klicken Sie auf "Weiter" und geben Sie den Code, den Sie vorher bekommen haben in das passende Feld ein. Die Xbox 360 ist nun mit Ihrem Windows 7 PV verbunden und Sie haben nun Zugriff auf alle Multimedia-Inhalte. Sie müssen nur noch verschiedene Medienbibliotheken hinzufügen und können anschließend sofort mit dem Streaming beginnen.
Teilen: