Alle Kategorien
Suche

Mikrofon testen unter Windows 7 - so funktioniert's

Mikrofon testen unter Windows 7 - so funktioniert's1:21
Video von Benjamin Elting1:21

Sie haben ein neues Mikrofon gekauft, dieses angeschlossen und den passenden Treiber installiert, wissen nun aber nicht, ob und wie Ihr neues Aufnahme-Gerät funktioniert? Bei Windows 7 haben Sie die Möglichkeit, dies mit wenigen Klicks zu überprüfen. Darüber hinaus bieten Ihnen auch verschiedene Chat-Programme eine Funktion zum Testen Ihres Mikrofons an.

Bei Windows 7 das Mikrofon überprüfen

Falls Sie sich nicht sicher sein sollten, ob Ihr angeschlossenes Mikrofon funktioniert, können Sie dies bei Windows 7 schnell und einfach testen:

  1. Dafür müssen Sie zunächst links unten auf die Start-Schaltfläche klicken oder stattdessen die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur nutzen.
  2. Tippen Sie nun "Sound" ein und klicken Sie oben bei "Systemsteuerung" auf den entsprechenden Eintrag. Sie können dafür auch die Enter-Taste nutzen.
  3. Nun öffnen sich die Audio-Einstellungen von Windows 7 bzw. Ihres Computers. Wechseln Sie im oberen Bereich von "Wiedergabe" in das Register "Aufnahme".
  4. Daraufhin werden Ihnen die verschiedenen Aufnahmegeräte angezeigt, die für Ihren PC verfügbar sind. Scrollen Sie gegebenenfalls etwas nach unten, bis Sie Ihr installiertes Gerät sehen.
  5. Rechts daneben sehen Sie einen Pegel, bei dem standardmäßig alle Balken leicht hellblau sein müssten. Wenn Sie nun etwas sprechen oder Musik abspielen lassen, würde der Pegel ausschlagen, also mindestens ein grüner Balken erscheinen. Dies bedeutet dann, dass Ihr Mikrofon problemlos funktioniert.
  6. Alternativ könnten Sie nun auch noch Ihr Gerät konfigurieren und dabei Audio-Einstellungen testen und festlegen. Dazu müssten Sie lediglich auf Ihr Mikro ein Mal klicken, links unten den Button "Konfigurieren" nutzen, dann "Mikrofon einrichten" auswählen und angeben, um welchen Typ es sich handelt. Daraufhin müssen Sie einen bestimmten Text vorlesen, woraufhin Sie die entsprechende Aufnahme-Lautstärke sehen, und auf "Weiter" sowie "Fertig stellen" klicken.

Alternative Möglichkeiten zum Testen

Wenn Sie Ihr Mikrofon für ein ganz bestimmtes Programm verwenden wollen, können Sie dieses in den meisten Fällen auch direkt über die Software testen.

  • Oftmals finden Sie diese Funktion bei den Programm-Einstellungen im Bereich "Audio und Video", teilweise auch als direkten Eintrag im Menüpunkt "Extras".
  • Sollten Sie zum Beispiel Skype verwenden, müssten Sie unter "Aktionen" auf "Optionen" klicken, links oben zu "Audioeinstellungen" wechseln und gegebenenfalls bei "Mikrofon" noch den passenden Eintrag festlegen. Darunter würden Sie dann anhand des Pegels erkennen, wie gut Ihr Mikro funktioniert. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, ein Telefonat mit dem "Skype Call Test" durchführen. Dabei müssen Sie nach einer kurzen Begrüßung einen beliebigen Text sprechen, den Sie danach hören könnten, sofern Ihr Mikro richtig funktioniert.
  • Wenn Sie Ihr Mikrofon für MSN bzw. den Windows Live Messenger benutzen wollen, können Sie sowohl bei der Installation als auch nachträglich über das Audio- und Video-Setup Ihr Mikrofon testen und einstellen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos