Alle Kategorien
Suche

McAfee deaktivieren - unter Windows 7 geht es so

McAfee deaktivieren - unter Windows 7 geht es so1:38
Video von Valentin Falkenrot1:38

Wenn Sie das Antiviren-Programm McAfee für Windows 7 nicht mehr benötigen, können Sie dieses deaktivieren und somit auf Ihrem Computer belassen oder vollständig deinstallieren.

McAfee ist - ähnlich wie Antivir - ein Programm, welches schadhafte Dateien entfernt und Sie so vor Viren und Trojanern schützt. Um dieses zu bei Windows 7 zu deaktivieren, sind nur wenige Klicks notwendig.

McAfee schnell deaktivieren

  1. Normalerweise reicht es in Windows 7 aus, einen Rechtsklick auf das Icon von McAfee zu machen und dann "Deaktivieren" anzuwählen, um das Programm am Ausführen zu hindern.
  2. Sollte dies nicht möglich sein, und McAfee sich selbstständig wieder aktivieren, wurde der Befehl zum Ausführen im "Autostart" hinterlegt. Öffnen Sie diesen, indem Sie auf "Start" klicken und "Alle Programme" anwählen.
  3. Klicken Sie den Ordner "Autostart" mit einem Rechtsklick an und wählen Sie "Eigenschaften". Dort wählen Sie den Reiter "Pfad" aus und klicken "Ziel suchen". Nun wird der Ordner geöffnet.
  4. Meist finden Sie den Ordner in dem Ordner "Appdata" von Windows 7. Öffnen Sie diesen und wählen Sie McAfee aus. Löschen Sie die Datei aus dem Ordner. Anschließend wählen Sie wieder das Icon in Ihrer Taskleiste und stellen dort McAfee wieder auf "Deaktivieren".
  5. Starten Sie den Computer neu, um die Änderungen vornehmen zu lassen. Nun sollte McAfee nicht mehr ausgeführt werden und Sie können, falls gewünscht, ein anderes Virenschutzprogramm nutzen.

Deinstallieren bei Windows 7

  1. Sollte das Deaktivieren unter Windows 7 nicht ausreichen, und Sie möchten die Software von McAfee nicht mehr nutzen, so können Sie diese unter "Systemsteuerung" mit der Auswahl "Programme und Funktionen" löschen.
  2. Wählen Sie dazu die Software an und klicken Sie oben in der Menüleiste auf "Deinstallieren". Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, öffnen Sie die Suche von Windows und geben in das Textfeld %appdata% ein.
  3. Wird dort ein Ordner von McAfee aufgelistet, so löschen Sie diesen manuell. Starten Sie abschließend den Computer neu. McAfee wurde nun komplett entfernt. Sie können dieses Programm anschließend nicht mehr aufrufen, ohne es vorher neu zu installieren.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos