Alle Kategorien
Suche

Mandeln rösten - Rezepte für süß und salzig

Mandeln rösten - Rezepte für süß und salzig1:49
Video von Benjamin Elting1:49

Mandeln – egal ob süß oder salzig – sind nicht nur in der Vorweihnachtszeit ein leckerer Snack. Groß und Klein lieben sie das ganze Jahr über. Geröstete Mandeln geben aber auch so mancher Speise den geschmacklichen Kick. Also warum sollte man diese Leckerei nicht einfach zu Hause selbst herstellen? Das Rösten geht schnell und einfach.

Zutaten:

  • ungeschälte Mandeln
  • Topf
  • Wasser
  • Salz
  • Zucker oder Honig
  • Backofen
  • Pfanne

Egal ob Sie nun süße oder salzige Mandeln rösten möchten – die ersten Schritte sind identisch.

  1. In einem Topf bringen Sie Wasser zum Kochen.

  2. Sobald das Wasser kocht, kommen die ungeschälten Mandeln hinein.

  3. Am besten lässt man die Mandeln dann etwa 10 Minuten im heißen Wasser.

  4. Das Wasser abgießen.

  5. Jetzt können die Mandeln mit den Fingern leicht aus der braunen Schale entfernt werden.

Wenn Sie sich entschieden haben, ob Sie nun süße oder salzige Mandeln rösten möchten, geht es folgendermaßen weiter.

Salzige Mandeln, der ideale Snack beim Fernsehen

  1. Die geschälten Mandeln verteilen Sie auf einem Backblech.

  2. Je nach Menge der Mandeln und nach Geschmack vermischt man diese mit etwa 1 Teelöffel Salz.

  3. Das Backblech kommt in den vorgeheizten Backofen.

  4. Hier werden die Mandeln jetzt bei rund 180 Grad ungefähr 10-15 Minuten geröstet.

  5. Zwischenzeitlich die Mandeln umrühren.

  6. Haben die Mandeln eine goldbraune Farbe, aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech auskühlen lassen.

Das Rösten als süßer Snack - geht einfach und schnell

Süße Mandeln, wie man sie vom Jahrmarkt kennt, werden in einer Pfanne hergestellt. Dazu wird eine beschichtete Pfanne ohne Fett oder Öl vorgeheizt.

  1. Die geschälten Mandeln kommen in die Pfanne.

  2. Dazu gibt man je nach Wunsch Zucker oder Honig.

  3. Das Ganze wird etwa 2-3 Minuten in der Pfanne unter ständigem Rühren geröstet.

  4. Der Zucker oder der Honig karamellisiert und überzieht die Mandeln.

  5. Sind alle Mandeln überzogen, sofort aus der Pfanne nehmen und in einer Glasschüssel auskühlen lassen.

Sie sehen, mit nur wenigen Zutaten lässt sich eine wunderbare Knabberei herstellen. Übrigens sind in Spanien die gerösteten Mandeln eine beliebte Tapas-Zutat. Hier werden die gerösteten Mandeln einfach mit etwas Olivenöl beträufelt und mit Meersalz bestreut.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos