Alle Kategorien
Suche

Mandelkrokant selber machen - Rezept

Die deutsche Bezeichnung "Krokant" leitet sich aus dem französischen"croquant" für "knusprig" ab. Die Frnanzosen selbst sagen für Krokant "nougatine". Mandelkrokant können Sie sehr leicht selber machen.

Sie benötigen für Mandelkrokant gemahlene Mandeln.
Sie benötigen für Mandelkrokant gemahlene Mandeln.

Zutaten:

  • 1 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Mandeln
  • 1 Tasse Sahne
  • 1 EL Butter

So machen Sie leckeres Mandelkrokant mit Sahne selber

  1. Geben Sie die Butter, den Zucker, die Sahne und die gemahlenen Mandeln in eine Pfanne. Erhitzen Sie alles, bis die Masse schaumig wird, das heißt aufkocht. Die Butter ist wichtig, damit Ihnen die Zucker-Mandel-Masse nicht so schnell anbrennt. Schalten Sie dann die Temperatur ein wenig herunter. Sie können Ihr Mandelkrokant auch mit größter Flamme herstellen, das geht dann schneller, ist aber nicht zu empfehlen, wenn Sie zum ersten Mal Mandelkrokant selber machen.
  2. Rühren Sie dabei unbedingt ständig um und lassen Sie Ihre Pfanne nie allein. Wenn das Mandelkrokant anfängt, braun zu werden, das heißt, der Zucker karamellisiert, müssen Sie den Herd ausschalten. Es darf auf keinen Fall angebrannt riechen (das geht sehr schnell), aber die Masse darf auch nicht zu flüssig sein, die braune Färbung muss schon recht dunkel sein.
  3. Geben Sie etwas Wasser auf einen Teller. Geben Sie die zählflüssige Mandelkrokantmasse auf den Teller mit der Wasserlake.
  4. Formen Sie nun aus dem ein wenig erkalteten Mandelkrokantmasse kleine Kugeln. Sie können die Hände dazu verwenden. Benetzen Sie sie mit kaltem Wasser, sodass Sie sich an der noch relativ heißen Mandelkrokantmasse nicht verbrennen. Sie können alternativ auch Haushaltshandschuhe anziehen (die Sie dann aber frisch verwenden und nur zum Zubereiten von Mandelkrokant und Ähnlichem verwenden sollten).
  5. Formen Sie in der Handmulde Mandelkrokantkugeln. Die Hand ist ein wunderbares Werkzeug und die Kugeln werden schön rund. Mit den Fingern eine kleine Portion Mandelkrokant zu einer Kugel zurechtzudrücken wird dagegen misslingen. Arbeiten Sie schnell, die Mandel-Krokant-Masse erkaltet schnell.
  6. Rollen Sie die Kugeln in Kakaopulver, das Sie mit Zimt oder mit etwa geriebenem Ingwer anreichern können. Das dunkle Kakoapulver lässt Ihre Mandelkrokantkugeln richtig edel und wie gekauft aussehen.

Wenn Sie Mandelkrokant selber machen möchten, ohne Sahne zu verwenden, dann lassen Sie die Sahne einfach weg und karamellisieren 90 g zerstoßene Mandeln mit 100 g Zucker und einem Esslöffel Butter in einer Pfanne, lassen die Masse auf Backpapier erkalten, bevor Sie sie zerbrechen.

Teilen: