Was Sie benötigen:
  • rostfreier Hasendraht
  • Drahtschneider/Kneifzange
  • PU-Schaum/Polyurethanschaum (Baumarkt)
  • Spritzbeton/Gips
  • Abdeckplane
  • Messer
  • ggf. Acryllack
  • Pinsel

Es macht einen Unterschied, ob Sie Kunstfelsen für einen Teich, als reine Dekoration oder für einen Kinderspielplatz selber bauen. Als Spielzeug oder Damm für einen Teich müssen Sie auf Tragfähigkeit und Sicherheit achten. Die hier vorgestellten Anregungen eignen sich in erster Linie, um ein reines Dekorationsobjekt selber zu bauen. Für andere Zwecke müssen die Schritte angepasst und das Gerüst durch Metall oder Holz verstärkt werden.

So bauen Sie Kunstfelsen selber

  1. Formen Sie mithilfe des Hasendrahts ein Grundgerüst für die Kunstfelsen. Es muss nicht allzu genau sein und dient nur als Untergrund für den im nächsten Schritt dazukommenden PU-Schaum. Wenn Ihr Felsen nicht hohl sein soll, können Sie den Bauschaum direkt verwenden und brauchen kein zusätzliches Drahtgestell.
  2. Stellen Sie Ihr Drahtgerüst auf eine Abdeckplane und tragen Sie den PU-Schaum mehrere Zentimeter dick darauf. Der Bauschaum ist zähflüssig und wird nicht durch die Löcher im Draht sickern. Lassen Sie den Bauschaum vollständig austrocknen. Er wird dabei ein wenig aufgehen und seine Form verändern.
  3. Nehmen Sie ein scharfes Messer zur Hand und bringen Sie den getrockneten Schaum in die gewünschte Form. Schneiden Sie Ecken, Kanten und Aushöhlungen hinein. Achten Sie darauf, Ihren Kunstfelsen dabei so realistisch wie möglich abzubilden.
  4. Haben Sie die Form des Kunstfelsens zugeschnitten, geben Sie eine Lage Gips oder Spritzbeton über Ihren Felsen. Damit wird die Oberfläche verstärkt und erhält eine typisch felsige Struktur.
  5. Damit Ihr Felsen noch realistischer aussieht, können Sie ihn im Anschluss bemalen. Nehmen Sie dazu einen matten Acryllack zur Hand und malen Sie in Kanten und Fugen dunkle Schatten ein. Moosige Stellen lassen sich durch leicht grünliche Flächen darstellen. Lassen Sie alles gut trocknen, bevor Sie den Felsen aufstellen.

Wollen Sie den Kunstfelsen im Freien aufstellen, wird er mit der Zeit von sich aus Moos ansetzen und nachdunkeln.

Viel Spaß beim Bauen von Kunstfelsen!