Alle Kategorien
Suche

Klettenwurzelöl für die Wimpern - so klappt die Kur

Klettenwurzelöl für die Wimpern - so klappt die Kur 1:20
Video von Linda Erbstößer1:20

Wer träumt nicht von langen, schönen und geschwungenen Wimpern. Klettenwurzelöl pflegt Ihre Wimpern und trägt zu einem schnelleren Wachstum bei. Wie Sie es anwenden, erfahren Sie im Folgenden.

Man kann für seine Wimpern verschiedene Öle benutzen. Rizinusöl und Mandelöl sind für Wimpern und für Ihre Haare eine Wohltat, jedoch wird sich nichts an der Länge Ihrer Wimpern verändern. Sie sollten es daher unbedingt mal mit Klettenwurzelöl versuchen.

So verwenden Sie Klettenwurzelöl für Ihre Wimpern

  • Zuerst sollten Sie Ihre Wimpern komplett abschminken. Es ist wichtig, dass Sie keine Wimperntusche mehr auf den Wimpern haben.
  • Nun tragen Sie das Klettenwurzelöl auf einen Wattepad auf.
  • Knicken Sie den Wattepad in der Mitte durch und tupfen Sie damit die Wimpern ab.
  • Lassen Sie nun das Klettenwurzelöl mindestens zehn Minuten auf den Wimpern.
  • Danach entfernen Sie das Klettenwurzelöl mit einem Augen-Make-up Entferner.

Die Wirkungen von Klettenwurzelöl

  • Klettenwurzelöl sorgt dafür, dass Ihre Wimpern schneller wachsen und voluminöser werden.
  • Sie sollten Klettenwurzelöl einmal im Monat auf Ihre Wimpern geben. Dies ist vor allem eine gute Idee, wenn Sie sich oft schminken. Die Wimpern wachsen ohnehin sehr langsam und wenn Wimperntusche drauf ist, wird das Wachstum weiterhin gehemmt.
  • Sie erhalten Klettenwurzelöl in jeder Drogerie für ca. zwei Euro.

Weitere Anwendungsbereiche für Klettenwurzelöl

  • Sie können das Klettenwurzelöl auch auf Ihre Haarspitzen geben. Dann müssen Sie es ebenfalls zehn Minuten einwirken lassen und danach die Haare wie gewohnt waschen.
  • Das Klettenwurzelöl können Sie auch in Ihre Haarkur mischen. Nehmen Sie hierzu einen Teelöffel Klettenwurzelöl und  zwei Teelöffel Haarkur und mischen Sie beides zusammen. Geben Sie es dann auf das gewaschene Haar und lassen Sie es fünf Minuten einwirken. Danach waschen Sie Ihr Haar erneut.

Sie können das Klettenwurzelöl nicht nur  für die Wimpern nutzen. Es gibt neben den Wimpern weitere Verwendungsmöglichkeiten, daher sollte Klettenwurzelöl nicht fehlen.  

Verwandte Artikel