Alle Kategorien
Suche

Kein Ton am PC bei Windows 7 - so beheben Sie das Problem

Kein Ton am PC bei Windows 7 - so beheben Sie das Problem1:26
Video von Benjamin Elting1:26

Jeder PC, der heute mit Windows 7 läuft, der hat normalerweise auch Lautsprecher, die den Ton ausgeben. Wenn da mal kein Ton rauskommt, dann müssen Sie den Fehler suchen.

Computer sind mittlerweile richtige Multimediageräte, mit denen Sie auch Musik hören und Videos sehen können. Dazu haben die Geräte Ihre Lautsprecher und es ist ärgerlich, wenn da kein Ton zu hören ist.

Warum Sie keinen Ton am PC hören können

  • Leider kann es sehr viele Gründe haben, warum Sie keinen Ton am PC haben, selten aber hängt es mit Windows 7 direkt zusammen. Steckverbindungen können sich gelöst haben oder der Stromzufluss zu den Lautsprechern ist unterbrochen.
  • Die Soundkarte kann sich vollkommen verabschiedet haben. Sie ist also kaputt, genauso wie die Lautsprecher auch defekt sein könnten.
  • Alle Hardware im PC funktioniert mit Treibern, die eventuell gerade bei Neuinstallationen oder nach Updates nicht mehr aktuell sein können.
  • Softwareeinstellungen können sich auch mal verstellt haben, was durchaus auch beim Installieren anderer Software und Programme passieren kann.

So beseitigen Sie das Problem unter Windows 7

  1. Prüfen Sie zuerst alle Verbindungen. Sind die Lautsprecher am PC angeschlossen und passt die Stromversorgung?
  2. Bei Laptops prüfen Sie bitte, ob die Lautsprecher nicht versehentlich abgeschaltet wurden. Bei manchen kann das oberhalb der Tastatur per Touch passieren oder durch die Tastenkombination "Fn" mit einer "F"-Taste, auf der ein Lautsprecherzeichen ist.
  3. Rechts unten in der Leiste ist ebenfalls noch ein Lautsprechersymbol. Prüfen Sie hier auch noch mal, ob die Lautsprecher nicht aus oder ganz leise gestellt sind und deshalb keinen Ton ausgeben.
  4. Über die "Systemsteuerung" und den "Gerätemanager" überprüfen Sie jetzt die Audioausgabegeräte. Wenn da ein gelbes oder rotes Achtungszeichen zu sehen ist, gibt es hier einen Fehler. Klicken Sie das entsprechende Gerät doppelt an und es öffnet sich ein neues Fenster.
  5. Es steht dann da, ob dieses Gerät einwandfrei funktioniert oder ob es Treiberprobleme gibt. Unter dem Karteikartenreiter "Treiber" können Sie diesen aktualisieren.
  6. Als Letztes gehen Sie in der "Systemsteuerung" noch zu dem Unterpunkt "Sound". Hier sehen Sie alle Audioausgabegeräte und die verschiedenen Schnittstellen, zum Beispiel auch HDMI.
  7. Hier sollte Ihr Audioausgabegerät als Standardgerät ausgewiesen sein. Das ist oft verändert und durcheinandergekommen mit der HDMI Schnittstelle.
  8. Deaktivieren Sie alles und gehen Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Lautsprecher und aktivieren Sie ihn. Machen Sie ihn zum Standardgerät.

Jetzt sollte Ihr Ton auch unter Windows 7 wieder funktionieren. Wenn nicht müssen Sie Ihren PC von einem Spezialisten überprüfen lassen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos