Alle Kategorien
Suche

Teamspeak 3 - das Sound-Problem lässt sich so lösen

Teamspeak 3 - das Sound-Problem lässt sich so lösen1:31
Video von Benjamin Elting1:31

Nickname herausgesucht, Serveradresse und Passwort eingegeben? So geht man vor um sich in Teamspeak 3 einzuloggen. Nur ein Problem steht noch im Weg - das Sound-Problem. Wollen Sie den Sound über die Boxen wiedergeben oder über das Headset? Was ist zu tun, wenn man in Teamspeak 3 keinen Sound hat? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Soundeinstellungen zu ändern. Im Folgenden wird erklärt, wie Sie dabei vorgehen können, um Ihr Soundgerät auf Teamspeak 3 einzustellen.

Sound-Problem über Windows beheben - Anleitung

Sie haben ein USB-Headset eingesteckt, hören aber in Teamspeak 3 nichts? Wie Sie dieses Problem beheben, wird hier erklärt.

  1. Zuerst müssen Sie entweder in Ihrer Taskleiste einen Rechtsklick auf das Soundsymbol machen, oder im Startmenü unter Systemsteuerung in die Soundeinstellungen gelangen. 
  2. Sobald sich das Soundmenü geöffnet hat, sehen Sie Ihre installierten und betriebsbereiten Geräte unter dem Reiter "Wiedergabe". Hier können Sie nun auswählen, welches Gerät Sie als "Standard-Gerät" festlegen wollen.  
  3. Sollte hier ein Gerät als "Standard-Gerät" ausgewählt sein, welches nicht dem Gerät entspricht, mit dem Sie in Teamspeak 3 kommunizieren wollen, müssen Sie hier eine Änderung vornehmen.
  4. Um Ihr Headset als Soundaufnahme- und Wiedergabegerät auszuwählen, klicken Sie einmal auf das Gerät und danach auf den Button "als Standard". 
  5. Loggen Sie sich nun erneut in Teamspeak 3 ein, um zu sehen ob das Sound-Problem behoben ist. 

Lösen des Soundproblems direkt über Teamspeak 3

Sollte das Sound-Problem nicht über Windows zu lösen sein, gibt es noch die Möglichkeit, in Teamspeak 3 den Sound zu ändern.

  1. Starten Sie Teamspeak 3 und öffnen Sie die Optionen. Hier gibt es mehrere Gebiete, unter denen Sie Einstellungen vornehmen können.
  2. Wählen Sie nun Wiedergabe- oder Aufnahmegerät aus. Unter dem Reiter "Aufnahmegerät" kann man per Mausklick eine Auswahl öffnen. Hier finden Sie nun einige Geräte, unter denen Sie auswählen können.
  3. Wählen Sie nun Ihr Gerät aus, mit dem Sie den Sound, also das Sprechen, in Teamspeak 3 wiedergeben wollen.
  4. Klicken Sie anschließend auf "OK", um Ihre Einstellungen zu sichern. 
  5. Das gleiche Vorgehen wiederholen Sie nun unter dem Reiter "Wiedergabegerät".

Nachdem Sie diese Schritte vorgenommen haben, sollte Ihr Gerät auf Teamspeak 3 zugeschnitten sein. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos