Alle Kategorien
Suche

TS3: Ich höre nichts - so beheben Sie das Problem

Wenn Sie TS3 nutzen, um mit Freunden zu reden oder sich mit Gildenkollegen im Online Game absprechen möchten, ist es ärgerlich, wenn Sie nichts hören. Wie Sie das Problem beheben können, erfahren Sie hier.

Schwierige Fehlersuche bei nicht funktionierendem Headset.
Schwierige Fehlersuche bei nicht funktionierendem Headset. © Dieter Schütz / Pixelio

Wenn Sie nichts hören - Lösungen im TS3

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie im TS3 nichts hören können. Als erstes können Sie direkt die Team-Speak-Einstellungen überprüfen. Gerade nach einer neuen Installation von Ihrem TS3 oder Ihrer Soundtreiber, kann es hier zu Problemen kommen. Das sollten Sie testen:

  1. Wenn Sie TS3 bereits gestartet haben (und nur dann können Sie bemerken, dass Sie im TS3 nichts hören können), müssen Sie dafür auf "Einstellungen" klicken. Ganz unten finden Sie den Menüpunkt "Optionen", den Sie mit einem Mausklick auswählen können.
  2. Es öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem Sie die verschiedenen ICQ-Optionen einsehen und verändern können. Für Sie ist hier die "Wiedergabe" wichtig. Wiederum genügt ein Klick mit der linken Maustaste.
  3. Der wichtigste Punkt für Sie ist relativ mittig zu finden. Drücken Sie auf "Test Ton abspielen". So können Sie sicher sein, dass es nicht an den Mikrofoneinstellungen Ihrer Freunde lag, dass Sie im TS3 nichts hören konnten. Wenn Sie auch jetzt nichts hören können (normalerweise sollten Sie die typische TS3-Stimme hören), liegt es wie befürchtet, wohl doch an Ihnen.
  4. Wählen Sie nun unter "Wiedergabegeräte" jede der dort angezeigten Geräte aus und klicken Sie jeweils nach der Auswahl unten rechts auf "Anwenden" und spielen Sie (jedes Mal nach dem "Anwenden") wieder den Test-Ton ab.

TS3 funktioniert, aber Sie hören noch immer nichts

Wenn Sie Fehler bei Ihrem TS3 ausgeschlossen haben, sollten Sie Ihre Windows-Einstellungen und einige andere Punkte prüfen:

  • Prüfen sie, ob Sie generell etwas hören können, in dem Sie zum Beispiel ein Video im Internet schauen oder einen Musiktitel auf Ihrem Computer starten.
  • Vergessen Sie nicht auch sicher zu gehen, dass Sie Ihr Wiedergabegerät (also die Boxen oder Kopfhörer) nicht ausgeschaltet haben. Das können Sie ganz einfach überprüfen: Klicken Sie auf "Status" und schauen Sie, ob der Button "Lautsprecher ausschalten" ggf. ausgewählt ist. Wenn ja: ein Klick und Sie können wieder etwas hören.
  • Wenn das nicht klappt, sollten Sie mit einem Rechtsklick auf das Lautsprechersymbol auf Ihrem Computer die Wiedergabegeräte auswählen. Hier sehen Sie, welches Gerät Sie als Wiedergabegerät ausgewählt haben (grünes Häkchen). Wenn es sich dabei nicht um das Genutzte handelt, wählen Sie dieses jetzt aus und klicken Sie auf übernehmen.
  • Zusätzlich ist es bei einigen Headsets möglich, dass Sie diese direkt am Kabel stumm schalten können. Auch das sollten Sie überprüfen. Sind auch die Stecker Ihrer Kopfhörer oder Boxen richtig angeschlossen? Wenn alles nichts bringt, starten Sie Ihren Computer neu. Besteht das Problem weiterhin, müssen Sie Ihre Soundtreiber neu installieren.
  • Wenn Ihre Lautsprecher außerhalb von ICQ funktionieren und Sie nur im TS3 nichts hören, sollten Sie TS3 neu installieren und mit den entsprechenden Wiedergabeeinstellungen nach der Neuinstallation noch einmal beginnen.
Teilen: