Alle Kategorien
Suche

Mikrofon testen - so geht's beim PC

Mikrofon testen - so geht´s beim PC2:26
Video von Bruno Franke2:26

Mithilfe eines PC-Mikrofons können Sie über Ihren Computer Tonaufnahmen erstellen oder auch mit anderen Personen telefonieren. Doch bevor Sie das tun, sollten Sie testen, ob Ihr Mikrofon auch funktionstüchtig ist.

Ihr PC-Mikrofon testen

Ob Sie nur mal eben Ihre Stimme aufnehmen, an einem Onlinegame teilnehmen oder mit Ihren Freunden skypen möchten - ein PC-Mikrofon findet inzwischen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Doch um peinliche Zwischenfälle zu vermeiden, sollten Sie Ihr Mikro vor dem Einsatz testen.

  1. Dazu sollten Sie zunächst einmal nachsehen, ob Ihr Mikrofon überhaupt eingeschaltet ist.
  2. Starten Sie die Windows-eigene Soundaufnahme unter "Start-Zubehör-Audiorecorder".
  3. Drücken Sie auf Aufnahme und sagen Sie etwas in das Microfon.
  4. Drücken Sie auf "Stopp" und danach auf "Play".
  5. Wenn Sie nun hören, was Sie vorher gesagt haben, funktioniert alles. Falls Sie nichts hören können, machen Sie mit den folgenden Schritten weiter.

So überprüfen Sie die Mikrofoneinstellungen

  1. Wenn Sie ein Windowsbetriebssystem besitzen, gehen Sie mit der Maus auf "Start" - "Systemsteuerung".
  2. Klicken Sie auf das Lautsprechersymbol mit der Bezeichnung "Sounds und Audiogeräte".
  3. Gehen Sie auf den Reiter "Stimme" und sehen Sie nach, ob Ihr Mikrofon als Standardgerät unter dem Unterpunkt „Stimmenaufnahme“ ausgewählt ist.
  4. Klicken Sie hier auf "Lautstärke", um den Aufnahmepegel einzustellen und schließen Sie dieses Fenster wieder.
  5. Klicken Sie dann auf "Hardware testen". Es öffnet sich ein "Assistent zum Testen der Soundhardware"
  6. Drücken Sie auf "Weiter" und warten Sie ein paar Sekunden, während das System Ihr Soundsystem überprüft.
  7. Dann folgt der "Mikrofontest", bei dem Sie, den Anweisungen auf dem Bildschirm folgend, einen Testtext in Ihr Mikro sprechen. Dabei haben Sie noch mal die Möglichkeit, die Aufnahmelautstärke einzustellen.
  8. Wenn Sie auf "Weiter" klicken, folgt der "Lautsprechertest", bei dem der eingesprochene Text direkt wieder über die Lautsprecher ausgegeben wird.
  9. Wenn Sie wieder auf „Weiter“ klicken, erhalten Sie einen Bericht über die Funktionalität Ihres Soundsystems.

Sollten Schwierigkeiten auftreten, können Sie unter dem Reiter "Hardware" auf "Problembehandlung" gehen und den Schritten des Hilfeprogramms folgen.

Nun steht einer erfolgreichen Tonaufnahme oder dem nächsten Gespräch mit Verwandten nichts mehr im Wege.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos