Alle Kategorien
Suche

In Excel die Spiele nutzen - Hinweise

In Excel die Spiele nutzen - Hinweise2:51
Video von Bruno Franke2:51

Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm der Extraklasse. Neben komplexen Rechnungen beherrscht die Software auch die Nutzung verschiedenster Formeln und Beziehungen. Kaum einer würde ohne Insiderwissen auf die Idee kommen, dass es in Excel auch Spiele geben könnte. Das hört sich natürlich auch abenteuerlich an, ist aber bis zu der Version 97 tatsächlich der Fall.

Excel einmal anders

Wer will schon Spiele spielen, wenn er Excel benutzt?! Das ist sicherlich ein Gedanke, der nicht so abwegig ist, nutzen Sie doch Excel mehr und lieber für Ihre Arbeit. Andersherum ist es eine gute Gelegenheit, zwischendurch mal etwas zu entspannen.

  • Jede Software und jedes Programm ist von klugen Köpfen entworfen und entwickelt worden. Da diese Entwickler aber meist im Hintergrund arbeiten und die Anerkennung, die Sie dafür verdienen, nicht bekommen können, nehmen sie sich manchmal die Freiheit heraus, Ihre Signatur im Programm in Form von Easter Eggs zu verstecken. So geschehen auch in Excel bis zur Version 97.
  • Easter Eggs, zu Deutsch: Ostereier, sind versteckte Programme oder Abläufe, welche in Software und Spiele eingebaut werden. Sie sind meist nicht über die normale Nutzung der Programme zu finden und auch in der Beschreibung undokumentiert. Auch in Excel haben die Männer im Hintergrund ihre Spiele eingebaut. Leider sind diese aber nur bis zur Version 97 zu finden.

Spiele im Programm finden

  1. Starten Sie Excel und legen Sie ein neues leeres Dokument an. Sie sehen den gewohnten Anblick von Zellen, welche durch Zeilen und Spalten entstehen.
  2. Gehen Sie zur Zeile 97 (waagerecht) und klicken Sie mit der linken Maustaste einmal auf die Schaltfläche neben der ersten Zelle, worauf sich auch die Ziffer 97 befindet, sodass die gesamte Zeile markiert ist.
  3. Scrollen Sie jetzt so lange nach rechts, bis Sie die Spalte L (senkrecht) erreichen. Klicken Sie nun mit links in die Zelle, wo sich Zeile 97 und Spalte L kreuzen, und ziehen Sie mit gedrückter Maustaste bis zur Spalte X eine Markierung.
  4. Drücken Sie anschließend die Tabulatortaste. Anschließend halten Sie bitte die Tasten Strg (Ctrl) und Shift gedrückt und klicken mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche für den Diagrammassistenten. Viel Spaß beim Spielen eines Flugsimulators!

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos