Alle Kategorien
Suche

Geburtstag - Einladungen mit GIMP selber gestalten

Geburtstag - Einladungen mit GIMP selber gestalten3:28
Video von Bruno Franke3:28

Ein Flyer für Ihren Geburtstag ist am PC schnell erstellt. Mit dem OpenSource-Bildbearbeitungsprogramm GIMP können Sie im Handumdrehen Einladungen für Ihre Geburtstagsparty erstellen und diese dann im Digitaldruckverfahren vervielfältigen.

So gestalten Sie Geburtstags-Einladungen mit GIMP

  1. Öffnen Sie GIMP. Gehen Sie im Menü auf „Neu“ und wählen Sie unter „Vorlagen“ A6 aus. Dieses Format ist für Einladungen zum Geburtstag groß genug und es lässt sich einfach auf DIN A4-Papier vervielfältigen bzw. als Digitaldruck drucken und zuschneiden. Sie können zwischen Hoch- und Querformat wählen.
  2. Benutzen Sie eigene Bilder, die Sie mit GIMP freistellen können. Beispielsweise können Sie Partyutensilien wie Luftschlangen oder Zuckerstangen fotografieren und diese mithilfe der Auswahlwerkzeuge von GIMP auswählen und freistellen oder aus einem beliebigen Bild herauskopieren.
  3. Öffnen Sie dazu die gewünschte Bilddatei. Wählen Sie das Werkzeug zum Erstellen von Pfaden durch Drücken der Taste „B“ aus oder klicken Sie es in der Werkzeugpalette an. Erstellen Sie die Auswahl durch Setzen der einzelnen Pfadpunkte und kopieren Sie das Bildelement auf eine neue Ebene Ihres zuvor erstellten A6-Dokuments. Diese Ebene wird automatisch erstellt, wenn Sie die erstellte Auswahl in Ihr Dokument kopieren. Im Ebenenfenster können Sie die verschiedenen Ebenen durch Klick anwählen.
  4. Unter „Auswahl“ können Sie den „Auswahleditor“ aufrufen und die noch aktive Auswahl bearbeiten. Vorher können Sie mit dem Radiergummi oder erneuter Auswahl die Auswahl verfeinern.
  5. Legen Sie auf einer weiteren Ebene mit dem Textwerkzeug eine Textebene an und wählen Sie eine Schrift Ihres Geschmacks aus. GIMP stellt die Schriftarten zur Verfügung, die auf Ihrem PC gespeichert sind.
  6. Fügen Sie den Text für Ihre Einladungen mit den wichtigsten Daten wie Datum und Uhrzeit und vielleicht einem Motto ein. Speichern Sie die finale Datei Ihrer Geburtstagseinladung als "tif".

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos