Alle Kategorien
Suche

Flyer-Vorlage in Gimp erstellen

Flyer-Vorlage in GIMP erstellen2:39
Video von Bruno Franke2:39

Gimp ist ein Open Source-Bildbearbeitungsprogramm, das als Freeware erhältlich ist und mit dem Sie einfach Flyer-Vorlagen zum Ausdrucken am PC oder für den Digitaldruck erstellen können.

Was Sie benötigen:

  • PC
  • Gimp

So erstellen Sie eine Flyer-Vorlage

  1. Öffnen Sie ein neues Dokument in Gimp im gewünschten eigenen Format für Ihren Flyer. Legen Sie über "Datei > neu" die gewünschte Größe in mm fest oder wählen Sie im gleichen Fenster eine passende Dokumentvorlage, beispielsweise DIN A 5, 300 PPI. Legen Sie hier auch gleich die Hintergrundfarbe fest. Sie können hier zwischen schwarz, weiß und transparent wählen, die Farbe können Sie aber auch später noch ändern.
  2. Gimp arbeitet mit Ebenen, die Sie sich als übereinanderliegende transparente oder farbige Folien vorstellen können. Sie erstellen Ihre Flyer-Vorlage dadurch, dass Sie diese aus verschiedenen Schichten zusammenbauen. In der Grundeinstellung ist eine Ebene bereits angelegt, deren Farbe Sie bereits im ersten Schritt bestimmt haben.
  3. Legen Sie Ihre Hintergrundfarbe in der bereits angelegten Ebene an. Sie können sowohl einen Verlauf als auch einen vollfarbigen Hintergrund anlegen. Im sogenannten "Werkzeugkasten", einem Fenster auf der linken Seite, sehen Sie zwei übereinanderliegende farbige Quadrate - das vordere ist schwarz, das hintere weiß. Durch Doppelklick auf das vordere Kästchen können Sie ein weiteres Fenster öffnen, mit dem Sie ggf. eine neue Farbe auswählen können.
  4. Eine neue Farbe können Sie mit dem "Eimer-Werkzeug" oder mit dem "Verlaufswerkzeug" aus dem Werkzeugkasten anlegen.
  5. Legen Sie eine weitere Ebene im Menü oben über "Ebene > Neue Ebene" an oder per Kurzbefehl "umschalt+Strg+N". Diese wird Ihre Bildebene, wenn Sie beispielsweise ein Foto über "Datei > als Ebene öffnen" einbinden möchten. Achten Sie darauf, dass Bilder, die Sie benutzen möchten, eine geeignete Auflösung haben, damit Ihre Flyer-Vorlage in entsprechender Qualität gedruckt werden kann.
  6. Wählen Sie das Textwerkzeug "T" aus dem Werkzeugkasten aus und legen Sie durch Klick in Ihr Layout automatisch eine neue Ebene mit der gewünschten Schrift an. Mit dem "Bewegen-Werkzeug" (rechtwinkliges blaues Kreuz mit 4 Pfeilen) können Sie auch die Schrift positionieren.
  7. Speichern Sie den fertigen Flyer als "Tiff"-Bild, dieses können Sie dann am PC oder im Copyshop ausdrucken.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos