Alle Kategorien
Suche

Frösche im Teich - so vertreiben Sie sie

Frösche im Teich - so vertreiben Sie sie1:39
Video von Jule Jansson 1:39

Ein Teich im Garten ist etwas Wundervolles. Gerne sammeln sich an einem solchen Platz auch alle möglichen Tiere an. Frösche beispielsweise lieben Teiche. Nur Sie lieben die Frösche nicht, weil sie laut sind? Hier erfahren Sie, wie man sie am besten vertreiben kann oder aber wie man sie als wichtigen Teil eines guten, ökologischen Gleichgewichts sehen kann.

Tipps zum Vertreiben

  • Eine Möglichkeit ist, die Frösche einzusammeln und in einem Eimer zu einem anderen Gewässer zu bringen. Sie sollten jedoch bedenken, dass die Tiere immer wieder zu ihren Geburtsgewässern zurückkehren.
  • Eine weitere Option Frösche zu vertreiben ist, den Teich trockenzulegen. Sie brauchen das Wasser zum Laichen. In diesem Fall haben Sie allerdings selbst nichts mehr vom Teich. Wenn Sie den Teich nach einer Trockenlegung wieder mit Wasser auffüllen, ist nicht sicher, ob sich erneut Frösche dort ansammeln.
  • Sie können auch versuchen Fische einzusetzen. Fische vertilgen die Froscheier. Lassen Sie sich hierbei in einer Tierfachhandlung beraten.
  • Giftige Substanzen zu verwenden, ist in gar keinem Fall zu empfehlen!
  • Versuchen Sie sich mit dem Quaken der Tiere anzufreunden. Letztlich sind sie ein Teil der Natur und Sie sollten froh sein, sie in Ihrem Garten beherbergen zu dürfen.

Frösche und ihre Eigenarten - ökologisches Gleichgewicht im Teich

  • Frösche im Teich zeigen ein gutes ökologisches Gleichgewicht an. Wenn Sie die Tiere wegnehmen, wird dieses Gleichgewicht unter Umständen gestört.
  • Die kleinen Lurche können sehr nützlich sein, da sie eine Unmenge an Insekten wie Fliegen und Stechmücken vertilgen.
  • Für Störche, Reiher und andere fleischfressende Tiere dienen Frösche als Nahrungsmittel. Sie sind somit auch wichtiger Teil der Nahrungskette.
  • Die Paarungszeit der Frösche geht bis etwa Ende Juni. Danach quaken die Tiere nicht mehr.
  • Frösche sind Amphibien und sie stehen unter Naturschutz. Sie dürfen nicht gefangen und getötet werden. Streng genommen dürfen sie auch nicht aus ihrem natürlichen Lebensgebiet umgesiedelt werden.

Lassen Sie sich von dem Konzert der Frösche verzaubern und genießen Sie die schönen Stunden in Ihrem Garten!

Verwandte Artikel