Was Sie benötigen:
  • Filzwolle
  • Stricknadeln Nr. 8
  • Nadelspiel Nr. 8
  • Schere
  • Dicke Nähnadel

Wenn Sie sich an der Größentabelle orientieren, dann stricken Sie die Filzsocken immer zwei bis drei Zentimeter größer, denn nach dem Filzen sind die Socken kleiner als vorher.

Die Größentabelle für Filzsocken nutzen

  • Filzsocken werden wie normale Socken gestrickt, nur eben etwas größer. Deswegen können Sie sich sehr gut an der Größentabelle orientieren, wenn Sie die richtige Größe kennen. Damit auch alles gut passt, sollten Sie vor dem Stricken immer eine Maschenprobe anfertigen, damit Sie dann die genauen Maße errechnen können.
  • Im Durchschnitt passen die fertigen Filzsocken, wenn sie zwei bis drei Zentimeter größer, als in der Größentabelle angegeben, gestrickt werden. Dann können Sie die gefilzten Socken auch als Hausschuhe tragen und haben immer warme Füße.

So werden die Filzsocken gestrickt

  1. Nehmen Sie mit der Stricknadel 33 Maschen auf und stricken Sie dann ebenfalls 33 Reihen glatt rechts. Dafür stricken Sie alle Hinreihen der Filzsocken mit rechten, alle Rückreihen mit linken Maschen.
  2. Danach schlagen Sie drei Maschen zusätzlich an und verbinden das Stück zu einer Runde. Verteilen Sie die Maschen auf vier Nadeln von Ihrem Nadelspiel, also neuen Maschen auf jeder Nadel.
  3. Nun stricken Sie insgesamt 30 Runden nur aus rechten Maschen. Danach beginnen Sie, für die Spitze der Filzsocken nach der Größentabelle abzunehmen.

Das Abnehmen der Maschen für Filzsocken

  1. Während Sie weiter in Runden stricken, beginnt jetzt die Abnahme, damit die Socken auch an der Fußspitze richtig sitzen. Dafür stricken Sie ab jetzt immer die ersten beiden Maschen auf jeder Nadel rechts zusammen.
  2. Das wiederholen Sie so lange, bis sich nur noch zwei Maschen auf den Nadeln befinden. Dann sind die Filzsocken fertig, und Sie müssen nur noch die verbleibenden Maschen mit einem Faden aufnehmen und dann fest zusammenziehen.
  3. Schließen Sie mit einem Faden auch die hintere Naht, damit eine Ferse entsteht, und vernähen Sie den Faden gut.

Nun müssen Sie auf der Banderole Ihrer Filzwolle nachschauen, bei wie viel Grad die Socken gewaschen werden müssen und schon sind die ersten Filzsocken in Größe 39 nach Größentabelle fertig.