Alle Kategorien
Suche

Ethernet-Controller-Treiber in XP - so installieren Sie ihn

Ethernet-Controller-Treiber in XP - so installieren Sie ihn1:13
Video von Peter Oliver Greza1:13

Ein Ethernet-Controller erlaubt Zugriffs aufs Netzwerk. Die Installation eines Controllers z. B. unter XP benötigt Treiber.

Der Ethernet-Standard fürs Internet

Wenn Sie ins Internet gehen, dann nutzen Sie ihn - den Ethernet-Standard - eine Technologie, die aus der Kombination von Hardware und Software die Kommunikation von Computersystemen ermöglicht.

  • Um Daten auszutauschen, müssen verschiedene Komponenten miteinander kommunizieren können.
  • Heute werden Daten im Homeuser-Bereich meist über LAN-Technik übertragen, die mittlerweile mit 1000 Megabits/s recht zügig ist. 
  • Geregelt wird der der Datenverkehr über verschiedene Protokolle, die dafür sorgen, dass die Daten fehlerfrei übertragen werden.
  • Für das Betreiben eines LANs benötigen Sie eine Netzwerkkarte, die man auch Ethernet-Controller nennt.
  • Sie brauchen heute kaum noch Ethernet-Controller kaufen, die meisten Mainboards haben die Schnittstelle samt Controller integriert.

Controller-Treiber in XP installieren

Zum Einrichten in Windows (z. B. XP) ist auch kaum noch Aufwand nötig, denn brauchen Sie Treiber. Die Installation von Treibern Windows XP ist unkompliziert:

  1. Nachdem Sie den Ethernet-Controller eingesteckt haben (zum Beispiel in einen freien Steckplatz im Mainboard oder auch als externes Gerät), erkennt Windows XP die Hardware und fragt nach einem Treiber (sofern dieser nicht bereits im System vorhanden ist).
  2. Der übliche Weg führt über eine beiliegende Installations-CD, die den Treiber beinhalten sollte. Führen Sie mittels CD die Installation durch. Der Ethernet-Controller sollte danach funktionieren.
  3. Ist dies nicht der Fall, greifen Sie zum Internet und laden sich den aktuellen Treiber herunter. Sollte es keine Setup-Datei geben, installieren Sie manuell: Das Installieren erfolgt am einfachsten über die Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Gerätemanager. Wählen Sie hier den Ethernet-Controller aus und klicken Sie mittels rechter Maustaste auf "Treiber aktualisieren". Weisen Sie nun auf die entpackten Treiberdateien hin. 
  4. Starten Sie das XP-System einmal neu.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos