Alle ThemenSuche
powered by

Netzwerkcontroller-Treiber für XP - Download richtig nutzen

Wer ein neues oder frisch formatiertes Notebook unter XP mit dem Internet verbinden will, stößt auf ein Problem: es ist kein Netzwerkcontroller verfügbar. Die Funktion muss mit einem Treiber erst aktiviert werden. Ein Download liefert die benötigte Software.

Netzwerkcontroller-Treiber für XP - Download richtig nutzen
Video von Peter Oliver Greza

Was Sie benötigen:

  • Einen 2. Computer

Wie der Treiber zum Netzwerkcontroller geprüft wird

  • Bei einem neuen Notebook wird in der Regel die zur Internetverbindung benötigte Software mitgeliefert. Dann müssen Sie die CD nur noch ins Laufwerk einlegen und die Software für den Netzwerkcontroller installieren.
  • Haben Sie aber ein System vor sich, bei dem Sie die Konfiguration nicht kennen, hilft der Gerätemanager weiter. Unter XP finden Sie ihn, wenn Sie "Windows + Pause" gleichzeitig drücken.
  • Bei den Systemeigenschaften, die Ihnen nun gezeigt werden, wählen Sie "Hardware", "Gerätemanager" und suchen dort den Netzwerkadapter, bzw. Netzwerkcontroller. Ist dieser mit einem gelben Fragezeichen versehen, fehlt der Treiber oder er ist fehlerhaft.
  • Nun haben Sie die Option, den Treiber zu aktualisieren, bzw. neu zu installieren. Dazu brauchen Sie Software und Administratorrechte. Diese Prozedur gilt auch für Desktop-PCs, die Windows XP zum Betriebssystem haben. 

Mit einem Download kommen Sie bei XP weiter

  • Da der betreffende PC ja nicht ins Internet kommt, brauchen Sie die Hilfe eines zweiten Rechners zum Download. Mit diesem stellen Sie eine Internetverbindung her und rufen die Website des Herstellers Ihres Laptops auf.
  • Suchen Sie dort unter "Software" oder bei "Support" nach Ihrem Gerät und geben Sie die Daten Ihres Gerätes ein. Es werden Ihnen die verfügbaren Treiber für verschiedene Betriebssysteme aufgelistet.
  • Klicken Sie auf "Download" des zutreffenden Treibers und speichern Sie ihn auf einem externen Datenträger. Dazu gibt Ihnen XP die Auswahlmöglichkeit für CD oder Stick. Klicken Sie "senden an" und wählen Sie das richtige Laufwerk.
  • Mit diesem Datenträger haben Sie nun die Möglichkeit, die Treiberdaten auf Ihren Laptop zu laden. XP sucht sich die richtigen Daten selbst und installiert sie automatisch.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

XP: Partition erstellen - so geht's
Martin Lembke

XP: Partition erstellen - so geht's

Unter Windows XP eine neue Festplattenpartition zu erstellen, ist gar nicht schwer. Sie müssen lediglich als Administrator am System angemeldet sein, um diesen Vorgang …

TomTom aktualisieren - so geht´s
Tobias Gawrisch

TomTom aktualisieren - so geht's

Die Navigationsgeräte von TomTom sind beliebter denn je. Dabei ist es bei jedem Navigationsgerät wichtig, immer mit dem neusten Kartenmaterial ausgestattet zu sein. TomTom …

Wie kann ich mit Excel einen Zeitstrahl erstellen?
Robert Strohmaier

Wie kann ich mit Excel einen Zeitstrahl erstellen?

Um am Computer etwas zu schreiben, gibt es viele Programme. Schwieriger wird es aber, wenn man etwas zeichnen möchte, selbst ganz einfache Dinge wie einen Zeitstrahl. Entweder …

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Film von DVD auf PC kopieren - so geht´s
Daniel Röschler

Film von DVD auf PC kopieren - so geht's

Die Einführung der DVD brachte viele Vorteile mit sich. So kann man bei einem DVD-Film, ohne aufwändiges Spulen, ganz einfach zu einer beliebigen Stelle im Film springen. Um …

Anleitung - PDF umwandeln in JPG
Fabian Janisch

Anleitung - PDF umwandeln in JPG

PDF Dateien sind in der heutigen Zeit aus dem Computerleben nicht mehr wegzudenken. Sowohl in der Berufs- als auch im Alltagsleben. Universitätsskripten, Vorträge, etc. werden …

Ähnliche Artikel

In jedem Computer ist ein Netzwerkcontroller vorhanden.
Martin Lembke

Was ist ein Netzwerkcontroller?

Vielleicht haben Sie sich schon gefragt, was denn ein Netzwerkcontroller ist. Dieser befindet sich in jedem Computer. Es handelt sich dabei um ein elektronisches Bauteil, das …

Finden Sie in Ihrem Computer den richtigen Treiber.
Maximilian Kolbe

ATI 9200 SE - Treiber herunterladen und benutzen

Sollten Sie die ATI 9200 SE als Grafikkarte für Ihren PC bzw. Computer benutzen und diese funktioniert nicht richtig, kann es daran liegen, dass der passende bzw. richtige …

Den Treiber für Netzwerkadapter Intel® Wireless-WiFi-Link 4965AGN updaten.
Kevin Höbig

Intel 4965AGN: Treiber aktualisieren - so geht's

Je nachdem, ob Sie gerade über eine funktionierende Internetverbindung verfügen, können Sie entweder den Treiber für Ihren Wireless-Netzwerkadapter "4965AGN" direkt …

Die passende Treiber-Software herunterladen
Viktor Peters

Typhoon-Treiber laden - so geht's unter Windows

Auf dem Markt findet sich viel Computerzubehör. Neben Festplatten, Fernbedienungen, Webcams, Tastaturen und Joysticks gibt es zudem Lautsprechersysteme, externe Laufwerke und …

Schon gesehen?

SWTOR startet nicht - was tun?
Maximilian Schwarz

SWTOR startet nicht - was tun?

Wenn auch Sie gerne SWTOR spielen, doch öfters Probleme auftreten, ist das kein Grund zur Panik. Was Sie zun können, wenn das Spiel nicht startet, zeigt folgende Anleitung.

Mehr Themen

Mit nur einem Knopfdruck können Sie Umbrüche in Excel einfügen.
Jennifer Schneider

Excel: Umbruch - so fügen Sie ihn ein

Um Zeilen in Excel übersichtlicher zu machen, ist es sinnvoll, einen Umbruch einzufügen. Auf diese Weise sehen die einzelnen Zeilen nicht nur gegliederter aus, sondern lassen …

Visual Basic ist eine Programmiersprache, die sich vor allem für kleinere Websites anbietet.
Sima Moussavian

Visual Basic - Form öffnen

Programmieren ist eines der höchstbezahltesten Talente des Technologiezeitalters. Verschiedene Programmiersprachen stehen zur Verfügung. Für kleinere Websites kann …

Kapitälchen mit Word 2010 erzeugen - so geht´s
Dagmar Hering

Kapitälchen mit Word 2010 erzeugen - so geht's

Kapitälchen sind eine Formatierungsvariante, die auf jede Schriftart angewendet werden kann. Es handelt sich um eine besondere Darstellung der Schrift in Großbuchstaben …