Alle Kategorien
Suche

Entenschenkel lecker zubereiten - ein Rezept

Entenschenkel lecker zubereiten - ein Rezept2:42
Video von Lars Schmidt2:42

Haben Sie Hunger auf krosse Entenschenkel? Diese werden besonders kross, wenn Sie sie mit einer süß-scharfen Marinade marinieren und dann nach dem Anbraten im Backofen garen.

Zutaten:

  • Für 2 Portionen:
  • 2 Entenkeulen
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sojasoße
  • 100 ml Weißwein
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2-1 TL Ingwer (je nach Schärfewunsch)
  • 1 Schuss Tabasco
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Honig

Süß-scharfe Marinade für Entenschenkel zubereiten

Wenn Sie die Haut der Entenschenkel besonders knusprig mögen, können Sie die Schenkel vor dem Garen mit einer selbst gemachten Marinade würzen.

  1. Für die süß-scharfe Entenschenkel-Marinade müssen Sie zuerst die kleine Schalotte und zwei frische Knoblauchzehen mit einem elektrischen Zerkleinerer zerhacken. Natürlich können Sie die Zutaten auch mit einem Messer zerkleinern, allerdings werden die Zutaten dann meist nicht so fein.
  2. Als Nächstes können die gehackten Zutaten dann mit der Sojasoße, dem Olivenöl und dem Zitronensaft in einer Schüssel verrührt werden.
  3. Für die Schärfe der Marinade müssen Sie danach das Tabasco und das Ingwerpulver hinzufügen.
  4. Einen süßlichen Geschmack erhalten Sie, wenn Sie nun noch den Honig in die Marinade rühren. Der Honig karamellisiert zudem während des Garens, wodurch die Haut der Entenschenkel schön kross wird.
  5. Haben Sie die Marinade zubereiten, können Sie die Entenschenkel mit der Marinade versehen und dann mindestens 2 Stunden darin ziehen lassen.

Krosse Entenschenkel servieren

Nachdem Sie die Entenschenkel mit Ihrer selbst gemachten Marinade mariniert haben, können Sie die Schenkel garen.

  1. Befreien Sie dazu als Erstes die Entenschenkel von den Schalotten- und Knoblauchstücken und braten Sie danach die Schenkel in einer backofengeeigneten Pfanne mit Butter an.
  2. Erst wenn die Entenschenkel knusprig braun geworden sind, können Sie den Wein zusammen mit der Marinade in die Pfanne schütten.
  3. Legen Sie nun die Entenschenkel mit der Hautseite in die Flüssigkeit und garen Sie die Schenkel dann zunächst 45 Minuten lang bei 180 °C. Dabei sollte die Pfanne mit einem Deckel verschlossen werden. Gießen Sie währenddessen immer wieder etwas Wasser in die Pfanne, falls zu viel Flüssigkeit verdampft sein sollte.
  4. Nach 45 Minuten können Sie die Entenschenkel wieder umdrehen und dann weitere 45 Minuten im Backofen kross werden lassen.

Danach können die Entenschenkel zum Beispiel mit Rotkohl und Knödel serviert werden.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos