Alle Kategorien
Suche

Lammhüfte im Backofen - so gelingt's für Gäste

Lammhüfte im Backofen - so gelingt's für Gäste3:24
Video von Galina Schlundt3:24

Lammhüfte schmeckt besonders zart und saftig, wenn Sie diese im Backofen zubereiten. Mit einer leckeren Kräuterfüllung wird sie sogar geschmacklich noch besser.

Was Sie benötigen:

  • Zutaten für 2 Personen:
  • 2 Lammhüften
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 4 Thymianzweige
  • 1 TL Senf
  • 2 Tomaten
  • 8 Kirschtomaten
  • 1 Zucchini
  • 1 Schalotte
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Bild 0

Zubereitung von gefüllter Lammhüfte im Backofen

  1. Beginnen Sie bei der Zubereitung der Lammhüften zunächst damit die Füllung herzustellen. Geben Sie dazu zunächst 2 Knoblauchzehen in eine Knoblauchpresse und vermischen Sie den gepressten Knoblauch mit der angegebenen Menge Senf.
  2. Zupfen Sie als Nächstes die gewaschenen Kräuter von den Stängeln und hacken Sie diese möglichst klein.
  3. Geben Sie nun die zerhackten Kräuter zu der Knoblauch-Senf-Mischung.
  4. Anschließend müssen Sie mit einem scharfen Messer die Lammhüfte so aufschneiden, dass Sie die Lammhüfte aufklappen können.
  5. Bepinseln Sie nun die Innenseite der aufgeklappten Lammhüfte mit der Senfmischung und legen Sie danach jeweils einen Rosmarinzweig hinein.
  6. Rollen Sie die Lammhüfte nun wieder straff zusammen und umwickeln Sie sie mit Garn oder Rouladenband.
  7. Häuten und entkernen Sie nun sowohl die Tomaten als auch die Zucchini und schneiden Sie sie in kleine Stückchen.
  8. Erhitzen Sie nun 2 EL Olivenöl in einer Pfanne und geben Sie 2 ganze Knoblauchzehen mit einem Thymianzweig hinein.
  9. Würzen Sie die Lammhüfte noch von außen mit etwas Pfeffer und Salz und braten Sie sie dann in der Pfanne an.
  10. Heizen Sie in der Zwischenzeit Ihren Backofen auf 80 °C vor.
  11. Nachdem Sie die Lammhüfte von allen Seiten gut angebraten haben, können Sie sie für ca. 45 Minuten in den Backofen stellen.
  12. Währenddessen können Sie nun etwas von dem Olivenöl in eine Pfanne geben und es heiß werden lassen.
  13. Schwitzen Sie darin die gewürfelten Schalotten, die Tomatenstücke, die Zucchinistücke und auch die ganzen Kirschtomaten drin an.
  14. Würzen Sie das Gemüse mit Salz, Pfeffer und etwas Thymian.

Zum Schluss können Sie das Gemüse mit der Lammhüfte aus dem Backofen servieren.

Bild 2
Bild 2
Bild 2
Bild 2

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos