Alle Kategorien
Suche

Einen Krustenbraten im Backofen garen - so geht's

Einen Krustenbraten im Backofen garen - so geht´s2:29
Video von Heike Funke2:29

Einen leckeren Krustenbraten zuzubereiten ist ganz einfach, besonders die Zubereitung in einem Backofen. Im Backofen wird auch die Schwarte schön knusprig.

Was Sie benötigen:

  • Für 4-6 Portionen:
  • 1,5 kg Schweinebraten mit Schwarte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Flasche Weizenbier
  • 1 Brühwürfel
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Zwiebel
  • Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wasser
  • Butterschmalz

Den Krustenbraten für den Backofen vorbereiten

Wenn Sie einen Krustenbraten mit einer richtig knusprigen Schwarte zubereiten möchten, müssen Sie den Braten zuerst wie folgt vorbereiten:

  1. Nachdem Sie einen frischen Krustenbraten gekauft haben, müssen Sie zuerst die Schwarte einschneiden. Schneiden Sie dazu mit einem sehr scharfen Messer ein rautenförmiges Muster in diese. Falls Sie sich die Arbeit ersparen möchten, übernimmt diese Arbeit auch sicherlich gern Ihr Metzger.
  2. Als Nächstes müssen Sie die Schweineschwarte kräftig mit Salz bestreuen.
  3. Das restliche Fleisch können Sie dann mit einer Mischung aus Salz, Kümmel und Pfeffer würzen.
  4. Anschließend können Sie den Lauch in Ringe schneiden, die Karotte und die Zwiebel grob zerkleinern und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden.

Den knusprigen Braten im Backofen garen

Nachdem Sie den Schweinebraten mit der eingeschnittenen Schwarte soweit vorbereitet haben, können Sie diesen garen.

  1. Zerlassen Sie für den Garprozess zuerst etwas Butterschmalz in einem Fleischbräter.
  2. Wenn das Butterschmalz zerlaufen ist, können Sie den Schweinekrustenbraten in den Fleischbräter legen. Achten Sie dabei darauf, dass die Kruste nach oben zeigt und nicht mit angebraten wird.
  3. Geben Sie nun zusätzlich das klein geschnittene Gemüse und ca. 200ml Bier in den Bräter.
  4. Befüllen Sie nun noch den Fleischbräter mit Wasser, sodass der Braten zur Hälfte bedeckt ist.
  5. Rühren Sie nun den Brühwürfel ins Wasser ein und stellen Sie dann den Fleischbräter in den Backofen.
  6. Während der Zubereitung im Backofen müssen Sie immer darauf achten, dass der Braten zur Hälfte mit einem Wasser-Bier-Gemisch bedeckt ist.
  7. Zwei Minuten vor Ende der Garzeit können Sie den Sud abschütten und den Braten 2 Minuten lang mit der Grillfunktion Ihres Backofens grillen. Das ergibt eine sehr knusprige Schwarte.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos