Alle Kategorien
Suche

Cranium - Spielanleitung

Cranium - Spielanleitung2:33
Video von Lars Schmidt2:33

Cranium ist ein sehr kreatives und anregendes Partyspiel. Die Anleitung ist äußerst einfach und leicht verständlich. Cranium eignet sich für Spieler ab 12 Jahren.

Was Sie benötigen:

  • Die große Spielebox enthält folgende Materialien:
  • Knete
  • 4 Notizblöcke
  • 1 Sanduhr
  • 4 Bleistifte
  • 4 Spielfiguren
  • 1 Würfel
  • 1 großen Spielplan
  • Cranium-Karten in 4 verschiedenen Kategorien á 150 Karten je Kategorie
  • Einfache Spielanleitung

Vorbereitung des Cranium-Spiels

  1. Zunächst bildet man aus den Mitspielern möglichst gerechte Teams. Dies bezieht sich nicht ausschließlich auf die Anzahl der Teammitglieder, sondern auch auf deren Alter und Spielübung.
  2. Auf den Spielplan werden nun die Kartenboxen der 4 verschiedenen Kategorien auf ihre jeweils vorgesehenen Plätze gestellt.
  3. Auf das Startfeld stellt man nun die Spielfiguren.
  4. Alle anderen benötigten Zutaten wie die Knete, der Würfel und die Sanduhr werden in Griffweite der Spieler gestellt.
  5. Pro Team gibt es einen Bleistift und den Zeichenblock.
  6. Pictionary ist ein sehr beliebtes Brettspiel von Ravensburger und kann von bis zu vier …

Die Cranium-Spielanleitung

  1. Auf dem Spielplan gibt es zwei Spuren mit Aufgaben. Die eine Spur enthält wesentlich weniger Aufgabenfelder, denn sie ist die „Überholspur“.
  2. Die zweite Spur ist die langsame und daher länger dauernde Spur, die dann genutzt werden muss, wenn Aufgaben falsch gelöst wurden.
  3. Ein Spurwechsel auf die Überholspur kann erfolgen, wenn am Anfang eines Abschnittes eine Aufgabe richtig gelöst wurde.
  4. Kommt ein Team an die Reihe, so zieht es zunächst einmal eine Karte. Auf dieser steht eine zu lösende Aufgabe.
  5. Die Aufgabenkarten bestehen aus 4 verschiedenen Kategorien:
  • DenkOnaut – Wissensfragen sollen beantwortet werden
  • StarSteller – Schauspielern und Summen ist gefragt
  • KreatoKater – Zeichen und Kneten kann eigentlich jeder
  • WörterWurm – hier müssen Worträtsel gelöst werden
  1. Hat das Team die Aufgabe richtig gelöst, darf es würfeln und die Figur weiterziehen.
  2. Hat das Team allerdings die Aufgabe falsch gelöst, ist das nächste Team an der Reihe.
  3. Auf dem letzten Feld – dem großen Gehirn – müssen vor dem Gewinn Aufgaben zu allen Kategorien richtig gelöst werden.
  4. Wer dies zuerst geschafft hat, hat gewonnen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos