Alle Kategorien
Suche

Basteln für den Muttertag im Kindergarten - kreative Ideen

Basteln für den Muttertag im Kindergarten - kreative Ideen1:49
Video von Lars Schmidt1:49

Im Kindergarten basteln die Kinder jedes Jahr ein Geschenk zum Muttertag und wie jedes Jahr stellt sich für die Erzieherin die Frage, mit was man die Mütter überraschen könne.

Was Sie benötigen:

  • leeres Gurkenglas
  • Seidenpapier
  • Bastelkleber
  • Pinseln
  • Teelicht

Ein individuell gestaltetes Windlicht findet immer eine Verwendung und eignet sich nicht nur als Geschenk zum Muttertag. Zudem geht das Basteln einfach und schnell und eignet sich optimal für Bastelarbeiten im Kindergarten.

Bild 0

So basteln Sie gemeinsam mit den Kindern ein Windlicht

  1. Sie benötigen mindestens eine Farbe des Seidenpapieres - schöner wird das Ergebnis jedoch, wenn Sie viele bunte Farben verwenden.
  2. Reißen oder schneiden Sie das Seidenpapier in etwa drei bis fünf Zentimeter große Stücke.
  3. Tragen Sie auf die Papierschnipsel den Bastelkleber auf - zum Auftragen eignet sich die Verwendung eines Pinsels. Die Kinder können den Bastelkleber auch gern mit den Fingern auftragen - dieser Teil des Bastelns macht den Kindern am meisten Spaß.
  4. Nun werden nach und nach die mit Kleber bestrichenen Papierstücke an das Gurkenglas geklebt. Dabei können die Stücke ruhig überlappend aufgetragen werden. Abstehende Papierstücke können Sie am Ende noch einmal mit Bastelkleber überstreichen.
  5. Das Ganze gut trocken lassen und zum Schluss ein Teelicht in das fertige Glas stellen.Damit das Muttertagsgeschenk noch schöner aussieht, helfen Sie den Kindern, das Glas in Klarsichtfolie zu verpacken und mit einer schönen Schleife zu versehen.
Bild 3

Diese Bastelarbeit eignet sich nicht nur für den Kindergarten, sondern auch für Zuhause.

      Bild 5
      Bild 5
      Bild 5

      Verwandte Artikel

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos