Alle Kategorien
Suche

Abschied vom Kindergarten - Geschenkideen

Die Zeit im Kindergarten prägt das Leben aller Kinder. Beim Abschied ist es angebracht, den Erziehern eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Die Mühen der Erzieher sollten beim Abschied honoriert werden.
Die Mühen der Erzieher sollten beim Abschied honoriert werden.

Der klassische Weg

Es müssen nicht immer ausgefallene Abschiedsgeschenke sein. Machen Sie den Erziehern eine kleine Freude - ob mit Pralinen oder Blumen ist Ihnen überlassen. Schreiben Sie dazu eine persönliche Karte, die von Herzen kommt.

Das Diplom zum Abschied

Für die Erzieherin, die sich immer Mühe mit Ihrem Kind gegeben hat, zählt die Anerkennung ihrer Arbeit mehr als jedes materielle Geschenk. Gestalten Sie doch eine Urkunde oder ein Diplom mit ihrem Namen.

Mit den Kindern zusammen basteln

Auch Ihre Kinder wollen sich sicher für die schöne Kindergartenzeit bedanken. Dabei gibt es viele kreative Möglichkeiten. Sie können mit Fotos arbeiten, die Sie zu einer Collage anordnen, oder Gipsabdrücke der Hände machen. Diese Art von Abschiedgeschenken eignet sich für die gesamte Gruppe. So haben die Erzieher ein Andenken an den ganzen Kindergartenjahrgang.

Ein Wald für den Außenbereich

Wenn Ihr Kindergarten einen weitläufigen Außenbereich hat, können Sie anfragen, ob Sie für jedes Kind einen Strauch oder ein kleines Bäumchen pflanzen können. Ist der Kindergarten kleiner, bieten sich auch Blumen an. Diese halten aber natürlich nicht so lange.

Für kreative Eltern

Wenn der Kindergarten eher trist ist, ist eine Verschönerung ein besonderes Abschiedsgeschenk. Bieten Sie an, eine Wand zu gestalten. Lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf. Hier können Sie auch die Kinder miteinbeziehen.

Neues für den Kindergarten

Wenn Sie nicht die Erzieher persönlich bedenken möchten, schenken Sie doch einfach etwas für nachfolgende Kinder. Dabei eignen sich vor allem Spielsachen. Wenn Sie sich mit anderen Eltern zusammentun, können Sie sicher auch ein neues Gerät für den Spielplatz finanzieren.

 

Beim Abschiedgeschenk zählt vor allem die Geste. Zeigen Sie, dass Sie der Erzieherin oder dem Erzieher dankbar für den Einsatz und die Mühe sind. Wenn Sie selbst nicht die Gelegenheit hatten, Vorlieben der Erzieher oder Bedürfnisse des Kindergartens mitzubekommen, beratschlagen Sie sich mit den anderen Eltern und finden Sie gemeinsam das passende Abschiedsgeschenk.

Teilen: