Alle ThemenSuche
powered by

Autobatterie richtig anschließen - das sollten Sie beachten

Autobatterien haben durchschnittlich eine Lebensdauer von 4 bis 6 Jahren. Daher kann es hin und wieder dazu kommen, dass man die Batterie wechseln muss. Dazu braucht man nicht unbedingt in eine Werkstatt zu fahren, sondern kann es auch einfach selbst machen. Lesen Sie hier, wie Sie eine Autobatterie richtig anschließen.

Autobatterie richtig anschließen - das sollten Sie beachten
Video von Lars Schmidt

Was Sie benötigen:

  • Autobatterie

Das sollten Sie beim Wechsel der Autobatterie beachten

  • Beim Kauf der neuen Autobatterie schreibt Ihnen keiner vor, welche das sein sollte. Ob Sie sie von einer Markenfirma erwerben oder nicht, ist egal. Es kommt nur darauf an, dass Sie die Batterie richtig anschließen und auf die passende Spannung für Ihr Auto achten.
  • Nach dem Wechsel müssen Sie den Radiocode Ihres Fahrzeugs neu eingeben. Dieser konnte während des Umbauens nicht gespeichert werden. Haben Sie diesen also griffbereit, wenn die neue Batterie eingebaut ist.
  • Haben Sie keinen Radiocode, den Sie eingeben müssen, werden Sie in jedem Fall Ihre Radiosender neu einstellen müssen, denn auch sie gehen durch den kurzen Stromverlust verloren.

Die neue Batterie richtig anschließen

  1. Zunächst müssen Sie die alte Autobatterie aus Ihrem Wagen ausbauen. Lösen Sie dazu erst den Minuspol Ihrer alten Batterie und dann den Pluspol.
  2. Entfernen Sie die Batteriebefestigung und heben Sie die Batterie heraus. Nehmen Sie die Neue und setzen Sie sie genau so ein, wie die Andere positioniert war. Nur so wird das Anschließen richtig und erfolgreich.
  3. Schrauben Sie die neue Batterie wieder an den Stellen fest, an denen die alte befestigt war. Stellen Sie weitere Befestigungen wieder ein.
  4. Schließen Sie nun die Autobatterie in umgekehrter Reihenfolge an, wie Sie die alte gelöst haben. Da bedeutet, dass Sie zuerst den Pluspol anklemmen und dann erst den Minuspol.
  5. Damit ist das richtige Anschließen schon erledigt und die Autobatterie ist gewechselt. Geben Sie, wie oben erwähnt, Ihren Radiocode wieder ein bzw. starten Sie den Sendersuchlauf Ihres Radios. 

Können Sie nicht auf Ihre Batterie zugreifen, weil im Motorraum viel abgedeckt bzw. stark verbaut ist, suchen Sie am besten die Werkstatt Ihres Vertrauens auf. Diese kann die Autobatterie schnell und richtig anschließen, ohne dass Sie sich die Mühe machen müssen.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Polster reinigen mit Rasierschaum - so geht's
Enrico Brülke
Haushalt

Polster reinigen mit Rasierschaum - so geht's

Polster reinigen mit Mitteln, die fast jeder zuhause hat, da gibt es so einige gute und weniger gute Tipps. Wie wäre es zum Beispiel einmal, wenn Sie Ihre Polster mit …

Autobeleuchtung in der Fahrschule richtig lernen
Elke M. Erichsen
Auto

Autobeleuchtung in der Fahrschule richtig lernen

Bereits in der Fahrschule lernen Sie: Autobeleuchtung dient dem Sehen, besonders aber auch dem Gesehenwerden. Verschaffen Sie sich einen ausführlichen Überblick über …

Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig
Reingard Syring
Auto

Parken-Verboten-Schild - so deuten Sie es richtig

Manche Schilder im Straßenverkehr sehen einander sehr ähnlich. So ist es auch mit den beiden Schildern "Halten Verboten" und "Parken Verboten". Außerdem hat das Verkehrsschild …

Autobatterie testen - Anleitung
Sebastian Pekrul
Auto

Autobatterie testen - Anleitung

Wenn eine Autobatterie einmal oder sogar mehrere Male tiefentladen wurde - zum Beispiel weil Sie nach dem Parken vergessen haben das Licht abzuschalten - kann es sein, dass Sie …

Wie parke ich mit dem Auto rückwarts ein?
Elke M. Erichsen
Auto

Wie parke ich mit dem Auto rückwarts ein?

Fahren zu lernen ist eine gar nicht so schwierige Angelegenheit, das Einparken aber stellt für manche Kraftfahrer ein kleines Problem dar. Man muss gegebenenfalls den Kopf um …

Autositze reinigen mit Hausmittel - so geht´s
Marc Tilian
Haushalt

Autositze reinigen mit Hausmittel - so geht's

Fast jede Familie besitzt heute ein Auto und meist nicht nur eins, sondern fast jedes Familienmitglied ein eigenes. Wenn viel gefahren wird, werden auch die Autositze mit der …

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach
Maren Sandmann
Auto

Seitwärts einparken - so geht's ganz einfach

Seitwärts einparken zu müssen, ist für viele eine Horrorvorstellung – dabei ist es gar nicht so schwer. Wenn Sie einmal wissen, worauf Sie beim Einparken achten müssen, lässt …

Autoaufkleber entfernen - so geht´s ganz leicht
Markus Meyer
Haushalt

Autoaufkleber entfernen - so geht's ganz leicht

Die Vielfalt der Autoaufkleber ist groß und die Zahl der Autofahrer ebenso, wenn sie auf ihrem Auto etwas verewigen möchten: ob das Auto von der Oma gesponsert ist, welches …

Ähnliche Artikel

Wie schließe ich eine Waschmaschine an?
Sarina Scholl
Haushalt

Wie schließe ich eine Waschmaschine an?

Egal, ob man umzieht, die alte Waschmaschine defekt ist oder man sich einfach eine neue energie- und wassersparende Waschmaschine zulegen möchte: In jedem Fall muss eine …

Eine Telefondose anklemmen - so funktionert's
Gerd Weichhaus
Telekommunikation

Eine Telefondose anklemmen - so funktionert's

Mit einfachen Mitteln können Sie auch selber eine Telefondose anklemmen, um daran ein Telefon betreiben zu können. Der Anschluss ist relativ einfach.

Uhrenbatterie wechseln
Anne Pinus
Haushalt

Uhrenbatterie wechseln

Die Uhr bleibt stehen und Sie sind auf Ihre Uhr angewiesen! Kein Problem. Wechseln Sie die Uhrenbatterie! Das ist schnell gemacht und gar nicht so schwer.

Antennenkabel anschließen - so geht's
Marius Rother
Unterhaltungselektronik

Antennenkabel anschließen - so geht's

Um ein optimales Bild zu erlangen, ist das richtige Anschließen des Antennenkabels wichtig für die Qualität. Dabei liegen die Fehlerquellen meist beim Verbinden des Kabels an …

Steckdosen korrekt anklemmen
Gerd Weichhaus
Heimwerken

Eine Doppelsteckdose anschließen - so klappt's

Wenn Sie einige Sicherheitsmaßnahmen beachten, so können Sie eine Doppelsteckdose auch selber anschließen. Hierbei sollte aber unbedingt vor der Montage der Strom abgestellt werden.

Eine Autobatterie sollte stets geladen sein.
Christian Himbert
Auto

Mit Ladegerät die Autobatterie aufladen

Der Anlasser eines Autos beansprucht die Autobatterie beim Motorstart in hohem Maße. Um insbesondere nach langen Standzeiten über eine ausreichende Batteriespannung zu …

Verwechseln Sie nicht die Reihenfolge der Batteriepole.
Mirjam Nowarra
Motorrad

Roller-Batterie anschließen - Reihenfolge

Möchten Sie eine neue Batterie an Ihrem Roller anschließen, ist unbedingt auf die richtige Reihenfolge zu achten. Hier verhält es sich genau wie bei einem Auto. Verwechseln Sie …

Schon gesehen?

Auto: Starthilfe geben - wie geht das?
Elke M. Erichsen
Auto

Auto: Starthilfe geben - wie geht das?

Manchmal lässt einen das Auto im Stich, es will dann einfach nicht anspringen. Selten liegt es daran, dass kein Sprit im Tank ist, weitaus öfter ist eine verbrauchte Batterie …

Auto überbrücken - Anleitung
Melina Pfeffer
Auto

Auto überbrücken - Anleitung

Ebenso bekannt wie gehasst: das Auto springt nicht an. In vielen Fällen liegt es an der Batterie. Da hilft dann meist nur Fremdstarten. Das Auto zu überbrücken ist eigentlich …

Das könnte sie auch interessieren

Bei einem überzogenen TÜV drohen Bußgelder.
Matthias Glötzner
Auto

TÜV überzogen - was tun?

Bei abgelaufenem TÜV drohen Bußgelder, Punkte in Flensburg und im Schadensfall sogar Probleme mit der Kfz-Versicherung. Wer feststellt, den Termin für die Haupt- und/oder …

Die Sonnebrille sieht cool aus und schützt vor Sonnenblendungen.
Nadine Ehlert
Auto

Sonnenbrille beim Autofahren - Verwendungstipps

Die Sonnenbrille ist nicht nur beim Autofahren im Sommer wichtig. Auch im Winter bei Schnee kann es leicht zu Sonnenblendung kommen. So schützen Sie sich richtig.

Es bestehen Vorschriften bei den Fahrstunden.
Jürgen Hemminger
Auto

Fahrschule - die Stunden-Übersicht sieht so aus

Endlich ist es so weit, Sie haben das notwendige Alter erreicht und können den Führerschein machen. Bevor Sie dies tun, sollten Sie sich nicht nur über die Preise, sondern auch …