Alle Kategorien
Suche

Assipalme - diese Frisur der 80er Jahre stylen

Assipalme - diese Frisur der 80er Jahre stylen1:14
Video von Linda Erbstößer1:14

Sie möchten eine echte 80er-Frisur tragen? Dann ist die Assipalme genau das Richtige für Sie! Diese Frisur ist Kult! Wie Sie sie machen und tragen, erfahren Sie hier.

Was Sie benötigen:

  • Breites Haargummi (Haarrose)
  • Haarspray
  • lange Haare
  • Bürste

So machen Sie Ihre Frisur zur Assipalme

  • Egal ob Sie zur 80er-Party, zur Bad-Taste-Party oder zum Karneval gehen: Eine Assipalme als Frisur ist immer ein witziger Hingucker und ein Mittel, um sich schnell im Stil der 80er zu verkleiden.
  • Sie sollten allerdings darauf verzichten, die Assipalme einfach so zu tragen. Diese Frisur heißt nicht umsonst Assipalme. Mit ihr wird schnell das Bild des Prolls oder Assis verbunden. Wenn Sie nicht für einen solchen gehalten werden wollen, verzichten Sie lieber auf die Assipalme als Alltagsstyling.
  • Für eine Assipalme brauchen Sie eigentlich nur lange Haare und ein Haargummi. Am stilechtesten kommt diese Frisur rüber, wenn Sie ein Haargummi in Neonpink, Neongrün oder Neongelb wählen. Auch gut ist es, eine breite Haarrose aus Stoff als Haargummi zu verwenden.
  • Die Assipalme bekommen Sie am besten hin, wenn Sie Ihren Kopf einmal nach vorne beugen, sodass alle Haare über den Kopf nach vorne fallen.
  • Werfen Sie dann den Kopf zurück und fassen die Haare dabei schon zu einem hohen Zopf zusammen, den Sie so hoch am Oberkopf binden, wie Ihre Haarlänge es zulässt, ohne dass die Haare am Hinterkopf herausfallen.
  • Ihr Pferdeschwanz sollte nun also nicht am Hinterkopf, sondern oben auf Ihrem Kopf sitzen.
  • Nun können Sie die Assipalme noch mit Haarspray und einer Bürste ein wenig antoupieren.
  • Sie können den Pferdeschwanz auf Ihrem Kopf nun auch in zwei Teile teilen und diese nach links und rechts drapieren.

Accessoires zur Assipalme

  • Stilecht wirkt die Assipalme nur mit den richtigen 80er-Accessoires.
  • Tragen Sie zu dieser Frisur zum Beispiel ein Frotteestirnband in weiß, pink oder neongelb.
  • Auch eine 80ies-Sonnenbrille passt gut zur Assipalme.
  • Wer Assipalme trägt, sollte sich außerdem auch entsprechend schminken. Legen Sie ordentlich Farbe auf! Ein zu dunkles Make-up, kombiniert mit dunklem oder buntem Lidschatten und pinkem oder knallrotem Lippenstift rundet Ihren Look ab.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos