Alle Kategorien
Suche

Frisuren zum Selbstmachen - so stylen Sie lange Haare für den Alltag

Frisuren zum Selbstmachen - so stylen Sie lange Haare für den Alltag2:12
Video von Laura Klemke2:12

Lange Haare sind von jeher ein Zeichen für Schönheit. Frisuren zum Selbstmachen ermöglichen es Ihnen, die schöne Pracht, auch ohne großen Aufwand, für den Alltag zu stylen. Wie so oft gilt auch hier: Weniger ist oft mehr.

Was Sie benötigen:

  • Kamm/Bürste
  • Haarklemmen
  • Haarklammern
  • Haargummis

Frisuren mit offenen Haaren

Lange Haare sehen am schönsten aus, wenn man auch etwas von ihnen sieht. Stylen Sie deshalb Ihre Haare öfter zu Frisuren mit offenen Haaren. Beim Selbstmachen kostet dies auch am wenigsten Zeit.

  • Tragen Sie den Scheitel an unterschiedlichen Stellen, ergeben sich viele Variationsmöglichkeiten. Scheiteln Sie Ihre Haare mal an der Seite und stecken ein oder zwei Haarklemmen als Dekoration von vorne neben den Scheitel. Oder Sie kämmen alle Haare oder auch nur eine Strähne so nach hinten, dass gar kein Scheitel mehr vorhanden ist, und befestigen die Haare mit zwei Haarklemmen.
  • Machen Sie sich über Nacht Wellen oder Locken, indem Sie am Abend aus Ihren tropfnassen Haaren zwei Zöpfe flechten. Über Nacht getrocknet brauchen Sie die Zöpfe am Morgen nur zu lösen und fertig ist ein schöner Lockenschopf. Nicht ausbürsten.
  • Dekorieren Sie Ihre Frisuren immer wieder neu mit bunten oder glitzernden Haarspangen, Haarklemmen oder Haarklammern. Stecken Sie sich auch mal eine schöne echte oder unechte Blume ins offene Haar, und schon haben Sie wieder einen neuen Look gefunden.

Die abgebundene Frisur zum Selbstmachen

Manchmal stören lange offen getragene Haare aber auch, dann empfiehlt es sich, schlichte Frisuren abzubinden.

  • Flechten Sie Ihre Haare zu einem oder zwei Zöpfen und binden diese mit Haargummis ab.
  • Machen Sie sich einen Pferdeschwanz, indem Sie die zurückgekämmten Haare am Oberkopf mit einem Haargummi abbinden.
  • Auch ein Dutt ist sehr praktisch und zum Selbstmachen geeignet, da er schnell und einfach gelingt. Halten Sie die Haare im Nacken zum Zopf und drehen diesen in sich selbst. Legen Sie die Haare in Drehrichtung um die Mitte wie eine Schnecke an den Kopf. Fixieren Sie den Dutt mit Haarklammern und Klemmen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos