Alle Kategorien
Suche

Am PC die Schrift vergrößern - so ändern Sie die Darstellung in Windows

Am PC die Schrift vergrößern - so ändern Sie die Darstellung in Windows1:33
Video von Bruno Franke1:33

Wenn Sie sehr viel mit Ihrem PC arbeiten, so sollten Sie das Betriebssystem unbedingt an Ihre Bedürfnisse anpassen. Haben Sie einen kleineren Bildschirm oder eine Sehschwäche, so wird Ihnen die kleine Standardschrift in Windows wohl Probleme bereiten. Sie können dies aber ändern und die Schrift deutlich vergrößern. Dadurch wird das Arbeiten am PC um einiges angenehmer.

Windows erlaubt Ihnen eine individuelle Darstellung

Die verschiedenen Windows-Betriebssysteme lassen sich individuell konfigurieren und Sie haben dadurch eine große Auswahl an verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten. Gerade wenn Sie sehr viel Zeit mit Ihrem PC verbringen, sollten Sie diesen so einstellen, sodass Sie effektiv und angenehm arbeiten können.

  • Die angezeigte Schrift spielt in Windows natürlich eine sehr wichtige Rolle und kommt bei jedem Element des Betriebssystems zum Einsatz. Ist diese zu klein oder haben Sie Probleme beim Erkennen der Schriften, so strengt Sie das Arbeiten umso mehr an und dies wirkt sich auch nachteilig auf Ihre Augen aus.
  • Gerade bei sehr kleinen Bildschirmen oder großen Entfernungen zum Bildschirm können die Standardeinstellungen für die PC-Schriften Probleme verursachen. Während Sie diesen Zustand in Word oder in anderen Schreibprogrammen recht einfach beheben können, müssen Sie für die Änderungen der Standardschriftgröße die Darstellungsoptionen von Windows ändern.
  • Generell können Sie den ganzen Bildschirminhalt auch mit Ihrer Maus vergrößern, dazu müssen Sie nur die "Strg-Taste" gedrückt halten und das Mausrad nach oben schieben.
Bild 1

So können Sie die Schrift am PC vergrößern

  1. Sind Ihnen die Schriften, die Sie zum Beispiel bei den Desktopelementen oder den Einträgen des Startmenüs von Windows sehen zu klein, so können Sie diese Größe natürlich auch verändern. In Windows Vista und 7 müssen Sie dazu als Erstes die Systemsteuerung aufrufen.
  2. Klicken Sie in diesem Menü auf den Unterpunkt "Darstellung und Anpassung" und anschließend auf den ersten Link unter "Anzeige". Ein neuer Bildschirm erscheint und in diesem sehen Sie drei verschiedene Einstellungsoptionen.
  3. Standardmäßig ist die Schrift in Windows auf 100 Prozent eingestellt. Durch einen Klick auf die Optionen "Mittel" oder "Größer" können Sie die Schriften entweder auf 125 oder auf 150 Prozent vergrößern.
  4. Haben Sie sich entschieden, so bestätigen Sie die Änderung mit einem Klick auf "Übernehmen". Damit die Einstellungen in Windows aktiviert werden, müssen Sie sich nun nur noch abmelden und sich neu einloggen. Alle Texte und Schriften von Ihrem Windows-PC sind nun deutlich größer und können besser gelesen werden.
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos