Alle Kategorien
Suche

Word - Visitenkarte selbst machen

Word - Visitenkarte selbst machen2:11
Video von Bruno Franke2:11

Visitenkarten spielen heutzutage sowohl im privaten als auch im beruflichen Leben eine wichtige Rolle. Man ist gut beraten, wenn man seine eigene Vorlage mit Microsoft Word 2007 erstellt und so jederzeit in der Lage ist, für Nachschub zu sorgen und seine Visitenkarten selbst zu machen. Vor allem ist diese Lösung kostengünstig.

Was Sie benötigen:

  • Microsoft Word 2007
  • stabiles Papier / Visitenkartenpapier
  • Kreativität

Visitenkarten mit Word selber machen

  1. Zu allererst starten Sie Microsoft Word 2007 und wählen im Menü den Reiter „Sendungen“ aus.
  2. Im nun erscheinenden Untermenü klicken Sie bitte auf „Umschläge“. Es geht ein Fenster auf in dem Sie 2 Reiter zur Auswahl haben. Entscheiden Sie sich für Etiketten.
  3. In dem nun offenen Reiter klicken Sie auf die „Optionen“. Hier können Sie nun aus einer Vielzahl von Etikettenherstellern und Etikettennummern wählen. Suchen Sie sich hier, die für sie passende Größe aus (z.B. Microsoft Visitenkarte europäische Größe 5,5 x 8,5 cm). Sollten Sie Visitenkartenpapier einlegen um sich das ausschneiden zu ersparen, wählen Sie bitte unbedingt die richtige Größe aus. Bestätigen sie die Auswahl durch einen Klick auf „Ok“.
  4. Geben Sie nun in das Textfenster „Adresse“ die von Ihnen gewünschte Adressdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, Email etc.) ein und betätigen Sie anschließend die Schaltfläche „Neues Dokument“. Microsoft Word macht nun ein neues Dokument auf, mit den von Ihnen gemachten Angaben.
  5. Nun können Sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen und die einzelnen Visitenkarten gestalten. Passen Sie die Visitenkarte Ihren Vorstellungen entsprechend an.
  6. Über den Menüpunkt „Einfügen“ können Sie nun auch Grafiken oder ähnliches hinzufügen.
  7. Wenn Sie die Visitenkarten nun so gestaltet haben, dass Sie damit zufrieden sind, sollten sie das Worddokument erst mal abspeichern, dann brauchen Sie in Zukunft nicht alles nochmal von vorne zu machen.
  8. Zu guter Letzt Drucken Sie ihre neuen Visitenkarten aus. Je nach Papierwahl können Sie die Visitenkarten dann aus ihrer Perforation lösen oder setzen die Schere an.

    Verwandte Artikel

    Redaktionstipp: Hilfreiche Videos