Was Sie benötigen:
  • Persönliche Zugangsdaten

Wenn ein neuer Router geliefert wird, möchte man diesen meist so schnell wie möglich anschließen, um Zugriff auf das Internet zu haben. Damit das ohne große Hürden passieren kann, begleitet Sie diese Anleitung beim Einrichten des Speedport W723V.

Vorbereitung zum Einrichten des Routers

Bevor Sie ihn einrichten können, müssen Sie den Speedport W723V zunächst gemäß den Anweisungen im Handbuch oder der Schnellstart-Anleitung anschließen. Diese Anleitungen befinden sich mit in der Verpackung des Routers. Beachten Sie dabei, ob Sie den Speedport W723V an einen Universal-, Standard- oder IP-Anschluss koppeln wollen und folgen Sie den entsprechenden Anweisungen der Anleitung.

  1. Schalten Sie nun den Strom ein.

  2. Warten Sie anschließend, bis alle LED-Kontrollanzeigen dauerhaft grün zu leuchten beginnen und das "Bitte warten" verschwindet. Dies kann einige Minuten dauern.

Sollte Sie bemerken, dass ein Lämpchen rot aufleuchtet, oder sollte das dauerhafte Leuchten ausbleiben, folgen Sie bitte den Anweisungen in der Anleitung oder benachrichtigen Sie den zuständigen Kundenservice. Ansonsten können Sie die Software des Routers jetzt einrichten.

Den Speedport W723V konfigurieren

Die Zugangsdaten müssten Ihnen bis dahin brieflich zugestellt worden sein. Sollte dies ausgeblieben sein oder sollte der Brief in einem geöffneten oder anderweitig beschädigten Zustand zugestellt worden sein, lässt sich der Router nicht einrichten. Informieren Sie bitte umgehend den Kundenservice.

  1. Um den Router anschließend zu konfigurieren, schalten Sie bitte Ihren Computer ein und öffnen Sie einen Internet-Browser. Der Speedport W723V müsste sich jetzt automatisch in sein Konfigurationsprogramm einwählen. Tut er das nicht, geben Sie bitte in das Browser-Fenster die Internet-Adresse ein, die Sie auf der Rückseite Ihres neuen Routers finden.
  2. Drücken Sie dann auf Enter.
  3. Nun werden Sie aufgefordert zum weiteren Einrichten Ihres Speedport W723V das Gerätepasswort und Ihre persönlichen Zugangsdaten einzugeben. Das Gerätepasswort steht auf der Rückseite des Routers. Ebenso der WLAN-Schlüssel, den Sie später als Kennwort brauchen, um Ihren WLAN-fähigen PC an das drahtlose Netz anzuschließen. 
  4. Haben Sie die gewünschten Daten erst einmal eingegeben, konfiguriert sich der Speedport W723V von selbst. Er wird sie nur noch fragen, ob auch Telefonie eingerichtet werden soll.
  5. Testen Sie, ob Ihr Telefon noch funktioniert. Falls ja, ist das Einrichten der Telefonie nicht nötig. Ist der Vorgang beendet, erscheint ein Hinweis, dass die automatische Konfiguration erfolgreich war.
  6. Wenn Sie jetzt auf "Konfigurationsprogramm des Speedport Routers starten" klicken, können Sie letzte persönliche Einstellungen oder Updates der Software des Speedport W723V einrichten. Beispielsweise können Sie die WLAN-Funktion zeitlich einschränken.

Jetzt sind Sie endlich online! Vergessen Sie nicht, über dieses Programm regelmäßig nach Updates für die Software Ihres Routers zu suchen. Das erhöht die Sicherheit und kostet nur ein paar Minuten.