Das Passwort für den Zugang zum Speedport W700V

Der Telekom-Router Speedport W700V besitzt ein Zugangspasswort für das Konfigurationsprogramm, wodurch dieses vor fremden Zugriff aus dem Netzwerk oder Internet geschützt werden soll.

  • Möchten Sie Einstellungen des Speedport W700V ändern, beispielsweise, um das WLAN-Passwort auslesen zu können oder zu ändern, so benötigen Sie dieses Passwort, um Zugriff zum Router zu bekommen.
  • Das voreingestellte Passwort für den Zugang zum Konfigurationsprogramm besteht aus vier Nullen. Sollte dieses bereits einmal geändert worden sein und Sie kennen dieses Passwort nicht, dann können Sie dieses zurücksetzen, indem Sie die Reset-Taste auf der Rückseite des Routers mindestens fünf Sekunden lang gedrückt halten.
  • Beachten Sie aber, dass hierdurch alle Einstellungen vom Speedport W700V auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.
  • Wenn Sie Zugang zum Konfigurationsprogramm haben, können Sie das WLAN-Passwort auslesen.

So können Sie das WLAN-Passwort auslesen

  1. Rufen Sie zunächst die Benutzeroberfläche des Konfigurationsprogramms auf, indem Sie folgende IP-Adresse in die Adresszeile Ihres Webbrowsers eingeben: "192.168.2.1".
  2. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "Konfiguration starten" und geben Sie im Folgenden das Zugangspasswort ein.
  3. Das WLAN-Passwort finden Sie unter der Konfiguration im Menü "Sicherheit". Hier haben Sie die Möglichkeit, die Verschlüsselung entsprechend einzustellen sowie das WLAN-Passwort auslesen und ändern zu können.
  4. Dieses Zugangspasswort für das drahtlose Netzwerk benötigen alle Computer, welche über das WLAN Zugriff zum Router oder zum Internet herstellen sollen.