Alle Kategorien
Suche

Windows.old wiederherstellen - so geht's

Windows.old wiederherstellen - so geht's3:30
Video von Samuel Klemke3:30

Unter dem Dateinamen Windows.old finden Sie eine Vorversion von Windows, die Sie aus dieser Datei wiederherstellen können. Wie Ihnen dies gelingt, erfahren Sie hier.

Eine Datei mit dem Namen Windows.old finden Sie dann auf Ihrem Rechner, wenn Sie schon einmal eine ältere Version des Betriebssystems installiert haben. Wenn Sie mit der Neuinstallation nicht zufrieden sind, können Sie die alte Version aus der Datei Windows.old wiederherstellen. Dies ist natürlich nur so lange möglich, wie Sie diese Datei noch nicht gelöscht haben.

So finden Sie die Datei Windows.old

  • Die Datei Windows.old wird automatisch auf der Festplatte oder Partition abgelegt, die Sie als Systempartition definiert haben. In der Regel ist dies die Partition oder Festplatte C. Sie finden die Datei in einem eigenen Ordner, der mit der Bezeichnung Windows.old beschriftet ist.
  • Klicken Sie auf den Arbeitsplatz oder öffnen Sie den Windows Explorer und wechseln Sie in das Laufwerk C. Hier sollten Sie den Ordner Windows.old finden. Ist dem nicht so, ist die Datei nicht auf Ihrem Computer gespeichert, Sie haben sie entfernt oder verschoben.
  • Bemühen Sie die Suchfunktion des Windows Explorer, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie die Datei auf Ihrem Rechner gespeichert haben. Geben Sie Windows.old in die Suchfunktion ein und lassen Sie auf allen Festplatten suchen. Wird die Datei auch dann nicht gefunden, ist sie auf Ihrem Computer nicht gespeichert.

Das Wiederherstellen ist etwas aufwendig

  1. Haben Sie die Datei gefunden, können Sie das System wiederherstellen. Legen Sie dazu die Installations-DVD von Windows Vista ein und laden Sie die Wiederherstellungsumgebung, indem Sie in der Systemwiederherstellungsoption auf "Eingabeauffoderung" klicken.
  2. Geben Sie nacheinander folgende Befehle ein: c: ; ren Windows Windows.Vista ; ren "Programme" "Programme.Vista" ; ren "Users" "Users.Vista" ; :ren "Dokumente und Einstellungen" "Dokumente und Einstellungen.Vista".
  3. Danach fahren Sie mit diesen Befehlen fort: move /y c:\windows.old\windows c:\ ;  move /y "c:\windows.old\programme" c:\ ; exit.
  4. Klicken Sie auf "neu starten". Dann wird die Windows- Installation aus der Windows.old-Datei neu gestartet.

Mitunter funktioniert das Wiederherstellen auf diesem Weg aus verschiedenen Gründen nicht. Dann bleibt Ihnen nur noch die Möglichkeit der Neuinstallation von Windows.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos