Alle Kategorien
Suche

Windows.old entfernen - so klappt's

Wird der Computer zu langsam oder hat man sich einen Virus eingefangen, wird es Zeit, das Betriebssystem neu aufzuspielen. Mancher wundert sich, dass nach der Neuinstallation des Betriebssystems noch jede Menge des Speicherplatzes auf der Festplatte belegt ist und wird bei genauerem Hinsehen einen Ordner namens "windows.old" finden.

Speicher voll?
Speicher voll?

Was ist windows.old und wo kommt er her?

  • Installiert man das Betriebssystem Windows erneut, sollte man zuvor die Festplatte formatieren.
  • Unterlässt man dies, werden alle Daten, die man unter dem "alten" Betriebssystem installiert hatte, nicht gelöscht sondern alles in den Ordner "windows.old" geschoben.
  • Hierdurch wird unnötigerweise viel Speicherplatz verbraucht.

Entfernen von windows.old durch Neuinstallation

  • Eine Möglichkeit windows.old zu entfernen ist, das Betriebssystem noch einmal komplett neu zu installieren und diesmal die Festplatte zuvor zu formatieren.
  • Hierbei sollte nicht vergessen werden, eine Sicherung der Daten vorzunehmen.
  • Bei der Neunstallation haben Sie die Möglichkeit, das Laufwerk auszuwählen, auf dem das Betriebssystem installiert werden soll. An dieser Stelle der Installation können Sie das Laufwerk (z.. B. die Festplatte C: ) formatieren.
  • Durch die Formatierung werden alle Daten, die sich auf dieser Festplatte befinden, gelöscht!
  • Nach der Formatierung können Sie das Betriebssystem neu installieren und es wird diesmal kein "windows.old"-Ordner erstellt.

Entfernen von windows.old ohne Neuinstallation

Es ist auch eine Entfernung von "windows.old" ohne Neuinstallation des Betriebssystems möglich. Gehen Sie hierzu folgende Schritte durch:

  1. Starten Sie die Datenträgerbereinigung. Diese finden Sie im Startmenü unter dem Ordner "Zubehör" und dort unter "Systemprogramme".
  2. Wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem Sie Windows installiert haben.
  3. Wählen Sie dann "Systemdateien bereinigen" und wählen Sie erneut das Laufwerk aus, auf dem Sie Windows installiert haben.
  4. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie löschen möchten. Wenn Sie nur "windows.old" entfernen wollen, wählen Sie "vorherige Windows Installation" aus.
  5. Wenn Sie nun auf "Dateien löschen" klicken, wird der "windows.old"-Ordner entfernt und Sie haben wieder mehr Speicherplatz zur Verfügung.
Teilen: