Alle ThemenSuche
powered by

Browserverlauf wiederherstellen - so geht's beim Internetexplorer

Der Internetexplorer ist ein Browser, mit welchem Sie ins Internet gelangen. Der Browserverlauf zeigt an, welche Seiten besucht wurden. Diesen können Sie wiederherstellen, wenn dieser versehentlich gelöscht wurde.

Browserverlauf wiederherstellen - so geht´s beim Internetexplorer
Video von Bruno Franke

Um den Browserverlauf im Internetexplorer wiederherzustellen, haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Wiederherstellen des Browserverlaufes

Haben Sie den Internetexplorer geschlossen, den Computer aber noch nicht heruntergefahren, können Sie über "Extras" in der Menüleiste den Punkt "Letzte Browsersitzung erneut öffnen" die Webseiten, welche zuvor besucht wurden, wiederherstellen. Wurde der Browserverlauf gelöscht, wird das Wiederherstellen schwieriger, ist aber nicht unmöglich. Am Einfachsten geht dies über die Systemwiederherstellung.

  1. Unter "Programme" finden Sie "Zubehör". Dort wählen Sie die "Systemprogramme" aus und klicken  Sie auf "Systemwiederherstellung".
  2. Wählen Sie nun die Option "Computer zu einem früheren Zeitpunkt wiederherstellen". Nun wählen Sie ein Datum, welches vor der Löschung liegt aus, und klicken anschließend auf "Wiederherstellen".
  3. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. Brechen Sie nicht ab. Anschließend sollte der Browserverlauf wiederhergestellt sein.

Einstellungen für Browserverlauf

  1. Um das automatische Löschen des Browserverlaufes im Internetexplorer zu unterbinden, öffnen Sie den Browser und wählen Sie in der Menüleiste über "Extras" die "Internetoptionen" aus.
  2. Unter "Allgemein" wählen Sie hinter "Browserverlauf" den "Einstellungen"-Button an. Hier können Sie festlegen, wie lange der Browserverlauf gespeichert werden soll und den Ordner für den Verlauf verschieben. 
  3. Wenn Sie den Ordner verscheiben, haben Sie beim Wiederherstellen des Brwoserverlaufes eine schnelleren zugriff auf die Browserdaten.
  4. In den Internetoptionen sollte der Haken bei "Browserverlauf beim Beenden löschen" entfernt werden. Bleibt diese Option aktiv, muss der Browserverlauf ständig wiederhergestellt werden.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Facebook - Spielanfragen blockieren
Jörg Bütow
Computer

Facebook - Spielanfragen blockieren

Etwas, das in Facebook ganz besonders nervt, sind die ständigen Spielanfragen, die man bekommt, auch wenn man eigentlich gar nicht spielen möchte. So besteht natürlich …

GVU-Trojaner entfernen - so geht's
Thomas Müller
Computer

GVU-Trojaner entfernen - so geht's

Immer wieder werden Computer-User Opfer des GVU-Trojaners, während sie im Internet surfen. Doch diese Malware, deren einziger Zweck darin besteht, einen Erpressungsversuch zu …

Online Piano spielen mit der Tastatur - so geht´s
Lasse Schmidt
Freizeit

Online Piano spielen mit der Tastatur - so geht's

Wer sich kein eigenes Klavier kaufen möchte, aber trotzdem zuhause trainieren möchte, der kann dieses Problem dank des Internets lösen. Sie können ganz einfach online Piano …

Nachrichten in Facebook löschen - so geht´s
Anne Huppertz
Computer

Nachrichten in Facebook löschen - so geht's

Sie möchten Ihren Facebook-Account ein wenig "aufräumen" und Nachrichten von Ihrem Profil oder aus Ihrem Nachrichtenordner löschen? Nichts leichter als das! Mit wenigen Klicks …

Wie kann ich bei Google Chrome den Verlauf löschen?
Filip Jünger
Computer

Wie kann ich bei Google Chrome den Verlauf löschen?

Die Auswahl an Browsern, mit denen man durch das Internet surfen kann, wird immer größer und größer. Zahlreiche Anbieter preisen die jeweiligen Vorteile ihrer Programme an. …

So können Sie bei Facebook die Pinnwand löschen
Liyah García Ferreira
Computer

So können Sie bei Facebook die Pinnwand löschen

Nach dem Handy ist definitiv die Internetplattform Facebook aus unserem immer mobiler werdenden Alltag nicht wegzudenken. Social Networking ist das neue Stichwort - leicht und …

Neue Email-Adresse erstellen - so geht´s
Katharina Schnack
Freizeit

Neue Email-Adresse erstellen - so geht's

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die bis jetzt noch keine Email-Adresse besitzen, oder wenn Sie Ihre nie benutzt und vergessen haben, keine Sorge: Eine neue Email-Adresse kann …

Ähnliche Artikel

iPhone-Fotos wiederherstellen - so geht´s
Anna Klein
Handy

iPhone-Fotos wiederherstellen - so geht's

Sie haben die Fotos auf Ihrem iPhone aus Versehen gelöscht? Diese lassen sich unter Umständen dann wiederherstellen. Wie dies geht, erfahren Sie in der Anleitung.

WhatsApp: Chat wiederherstellen - so geht's
Sandra Friedrichs
Handy

WhatsApp: Chat wiederherstellen - so geht's

WhatsApp ist eine Chat-Applikation, die Sie fast bei jedem Smartphone finden. Etliche Handybesitzer nutzen sie, um Nachrichten und andere Medien mit Freunden per Nachricht zu …

Gelöschte Bilder können mit Spezialprogrammen wiederhergestellt werden.
Boris Valdix
Unterhaltungselektronik

Bilder in Kamera wiederherstellen - so funktioniert's

Wer aus Versehen Bilder löscht, die auf der Speicherkarte der Kamera gespeichert sind, nicht aber auf einem anderen Datenträger, muss nicht verzagen, sondern kann mit Hilfe von …

Es ist nicht schwer, die Chronik im Google Chrome zu löschen.
Markus Maria Renz
Internet

Google Chrome - Chronik löschen

Sie benutzen Google Chrome als Browser und möchten die Chronik löschen? Dazu brauchen Sie kein großer Computerexperte sein, in wenigen Schritten ist der Verlauf gelöscht.

Chronik wiederherstellen beim Firefox - so geht's
Mahmud Kamal
Internet

Chronik wiederherstellen beim Firefox - so geht's

Die Option, die gelöschte Chronik beim Firefox wiederherstellen zu können, gibt es leider nicht. Jedoch können Sie den heutigen Verlauf über die sogenannte "Cache" wieder herrichten.

Schon gesehen?

Google-Chronik anzeigen - so geht's
Markus Maria Renz
Computer

Google-Chronik anzeigen - so geht's

Sie möchten bei Googles Browser Chrome die Chronik anzeigen lassen? Mit einigen wenigen Klicks ist dies überhaupt kein Problem und geht zudem sehr schnell.

Das könnte sie auch interessieren

Ein missglücktes Update ist kein Grund den Computer zu entsorgen, machen Sie es rückgängig.
Roswitha Gladel
Computer

Windows-Update rückgängig machen

Ihr PC funktioniert nach einem Windows-Update nicht mehr? In diesem Fall müssen Sie das Update rückgängig machen. Keine Sorge, das schaffen Sie auch als Anfänger.

Outlook gehört zu den beliebtesten E-Mail-Konten.
Alexander Bürkle
Computer

Wie funktioniert Outlook?

Outlook ist das kostenlose E-Mail-Konto von Microsoft und der Nachfolger von Hotmail. Wie Sie sich anmelden können und wie der Dienst im Detail funktioniert, das lässt sich …