Alle Kategorien
Suche

Favoritenliste wiederherstellen - Möglichkeiten

Wenn Sie den "Internet Explorer" als Internetbrowser benutzen, dann kann es bei einem PC- oder Softwarewechsel oder bei einer Neuinstallation des Browsers passieren, dass Ihre Favoritenliste verschwindet. Doch diese können Sie ganz einfach wiederherstellen.

Der Internet Explorer ist einer der bekanntesten Browser.
Der Internet Explorer ist einer der bekanntesten Browser.

So holen Sie die Favoritenliste zurück

Immer kann es mal passieren, dass gespeicherte Daten verloren gehen, sei es durch Neuinstallationen oder durch versehentliches Löschen. Doch zum Glück gibt es bei den meisten Daten das Wiederherstellen als Möglichkeit, das Problem zu lösen - so ist es auch bei der Favoritenliste beim Internet Explorer. 

  1. Um die Favoriten wiederherstellen zu können, müssen Sie in den Ordnern Ihres PC's nachschauen - klicken Sie auf Start und öffnen Sie dann den "Arbeitsplatz". Dort klicken Sie auf den Ordner "C://". In diesem Ordner finden Sie noch weitere Ordner, klicken Sie auf "Benutzer". 
  2. Unter "Benutzer" finden Sie in der Regel Ordner für alle Benutzer des Computers und einen Ordner der "Öffentlich" heißt, soweit Sie nichts verändert haben. Klicken Sie auf Ihren eigenen Benutzernamen, dort finden Sie alle Ihre Dateien. 

Das "Wiederherstellen" ist oft die einzige Möglichkeit 

  1. Klicken Sie auf "Favoriten" und finden Sie den Ordner "Internet Explorer" oder auch "Favoritenleiste". Nun können Sie einen Rechtsklick betätigen und die Option "Vorgängerversion herstellen" wählen.
  2. Genau Entscheiden, welche Version Sie wieder herstellen wollen, können Sie auch, indem Sie bei dem Rechtsklick auf "Eigenschaften" klicken und die Option "frühere Versionen" wählen. Dort erscheint eine Liste, aus der Sie auswählen können, welches Datum der Favoritenliste Sie wiederherstellen möchten. 

Ihre Favoritenliste ist nun wieder da und für Sie greifbar. Diese Methode können Sie bei allen Windows-Ordnern anwenden, wenn Ihnen einmal eine Datei ausversehen verloren geht - das Wiederherstellen ist also immer eine Option. 

Teilen: